Top-Thema

05:22 Uhr
'SZ': Länder wollen Stahlindustrie vor höheren Klimakosten schützen

CTS Eventim-Aktie mit Kursgewinnen

Freitag, 12.10.2018 11:19 von ARIVA.DE

An der deutschen Börse notiert das Wertpapier von CTS Eventim (CTS Eventim-Aktie) aktuell etwas fester. Das Wertpapier notiert derzeit bei 34,50 Euro.

Heute hat sich am deutschen Aktienmarkt die CTS Eventim-Aktie zwischenzeitlich um 0,70 Prozent verteuert. Der Kurs des Papiers legte um 24 Cent zu. Zuletzt notierte die Aktie bei 34,50 Euro. Zieht man den MDAX (MDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von CTS Eventim vorn. Der MDAX kommt mit einem Punktestand von 23.872 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,36 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von CTS Eventim am 15. Juni 2018. Seinerzeit kostete das Papier 43,86 Euro, also 9,36 Euro mehr als zur Stunde.

Das Unternehmen CTS Eventim

Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist eines der führenden deutschen Unternehmen in der Vermarktung von Tickets für Konzert-, Theater- und Sportveranstaltungen sowie ein Veranstalter von Live-Events. Über die Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich europaweit insgesamt mehr als 100 Mio. Zuletzt hat CTS Eventim einen Jahresüberschuss von 113 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,03 Mrd. Euro umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will CTS Eventim am 20. November 2018 bekannt geben.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Jahreschart der CTS Eventim-Aktie, Stand 12.10.2018
Jahreschart der CTS Eventim-Aktie, Stand 12.10.2018
Um die Gunst der Kunden buhlt CTS Eventim in Konkurrenz zu anderen Unternehmen. Anders als die Aktie von CTS Eventim liegt etwa das Wertpapier von Cineplex (Cineplex-Aktie) gegenwärtig im Minus. Cineplex verbilligte sich um 0,50 Prozent. Auch Konkurrent Constantin Medien (Constantin Medien-Aktie) ist aktuell nicht gefragt. Der Kurs von Constantin Medien gab um 0,80 nach.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.