Top-Thema

16:22 Uhr
ROUNDUP/Aktien New York: Dow stabilisiert sich - Nasdaq-​Börsen erholen sich

CompuGroup Medical erweitert sein Portfolio für die Sozialwirtschaft

Montag, 13.08.2018 10:20

DGAP-News: CompuGroup Medical SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen CompuGroup Medical erweitert sein Portfolio für die Sozialwirtschaft 13.08.2018 / 10:14 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Langjähriger Kooperationspartner factis GmbH wird Teil der CompuGroup Medical SE Koblenz, 13. August 2018 - Die CompuGroup Medical (CGM) setzt ihren erfolgreichen Wachstumskurs auch im Geschäftsfeld der Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft konsequent fort: Mit der Vertragsunterzeichnung zur Übernahme des langjährigen Kooperationspartners, der factis GmbH mit Sitz in Freiburg, wurde jetzt ein weiterer Schritt in der Umsetzung der Wachstumsstrategie vollzogen.

factis ist ein führender Anbieter für mobile Datenerfassung und Controlling im Sozial- und Gesundheitswesen. factis Lösungen werden von vielen hundert Kunden mittelständischer, ambulanter Pflege-Organisationen in Deutschland, der Schweiz und weiteren Nachbarländern eingesetzt. Eine besondere Stärke von factis sind die einzigartigen Benutzeroberflächen, die auch wenig IT erfahrenen Personen oder Fachkräften mit fremdsprachlichem Hintergrund intuitiv zugänglich sind. factis spielt bereits heute bei vielen Einrichtungen erfolgreich mit Anwendungen der CGM SOZIAL Suite zusammen.

Um möglichst vielen Einrichtungen die Arbeit mit factis zu ermöglichen, hat das Unternehmen in den letzten Jahren ein ausgedehntes Partnernetzwerk ̶ sowohl mit den ganz großen als auch mit kleineren Anbietern von Pflegesoftwarelösungen und Programmen der Sozialwirtschaft ̶ aufgebaut. Dieses Netzwerk soll auch in Zukunft unverändert weiter-bestehen und ausgebaut werden.

"Mit dem Erwerb der factis GmbH ist es uns gelungen, eine wichtige Lücke in unserem Produktportfolio zu schließen. Der digitale Wandel hat die Sozialwirtschaft längst erreicht und mobile, ortsflexible Arbeitsformen spielen dabei eine zentrale Rolle. Mit den factis Lösungen bieten wir Kunden und Interessenten einen Mehrwert und unterstützen sie bei der Umsetzung einer zukunftsorientierten und erfolgreichen Geschäftsentwicklung", führt Markus Schilli, Geschäftsbereichsleitung CGM SOZIAL, aus. "Wir sehen für die factis Lösungen über den deutschsprachigen Raum hinaus interessante Marktpotenziale, so zum Beispiel in Frankreich. Hier liegen uns bereits ganz konkrete Anfragen vor", ergänzt Hannes Reichl, Senior Vice President HIS bei CGM.

Mit der Übernahme der factis GmbH gewinnt die CompuGroup Medical weitere profunde Kompetenzen und Personalressourcen im stark wachsenden Bereich digitaler Mobilitätslösungen. Die factis GmbH wird als rechtlich eigenständiges Unternehmen im Geschäftsbereich CGM SOZIAL der Business Area CGM HIS Deutschland geführt. "Die CompuGroup Medical und factis haben lange und erfolgreich zusammengearbeitet. Nun freuen wir uns darauf, bald ein Teil der CGM zu sein", sagt Astrid Lohmann, Mitglied der Geschäftsführung bei der factis GmbH.

Über CompuGroup Medical SE CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftete 2017 einen Jahresumsatz von über 580 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Leistungserbringer in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in 55 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical SE Oliver Bruzek Chief Communication Officer Politik und Unternehmenskommunikation T +49 (0) 261 8000-6100 F +49 (0) 261 8000-3100 E-Mail: presse@cgm.com


13.08.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CompuGroup Medical SE
Maria Trost 21
56070 Koblenz
Deutschland
Telefon: +49 (0)261 8000 6200
Fax: +49 (0)261 8000 3200
E-Mail: investor@cgm.com
Internet: www.cgm.com
ISIN: DE0005437305
WKN: 543730
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

713383  13.08.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=713383&application_name=news&site_id=ariva