CompuGroup Medical-Aktie mit Kursgewinnen

Freitag, 12.04.2019 14:18 von ARIVA.DE - Aufrufe: 149

Ein Arzt nutzt ein Tablet (Symbolbild).
Ein Arzt nutzt ein Tablet (Symbolbild). © nito100 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel liegt der Anteilsschein von CompuGroup Medical (CompuGroup Medical-Aktie) aktuell im Plus. Der jüngste Kurs betrug 56,35 Euro.

Ein Preisanstieg in Höhe von 35 Cent erfreut derzeit die Aktionäre von CompuGroup Medical. Für das Papier liegt der Preis derzeit bei 56,35 Euro. Gegenüber dem TecDAX (TecDAX) liegt der Anteilsschein von CompuGroup Medical damit vorn. Der TecDAX kommt derzeit nämlich auf 2.756 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,52 Prozent. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt das Wertpapier von CompuGroup Medical ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 24. Januar 2018 und beträgt 60,30 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie gegenwärtig noch 7,01 Prozent zulegen.

Das Unternehmen CompuGroup Medical

Die CompuGroup Medical SE ist eines der führenden eHealth-Unternehmen in Europa. Das Unternehmen hilft durch seine Software und Kommunikationslösungen Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern, Verbünden und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern bei der Organisation ihres Workflows, bei der Diagnose und bei der Therapie. Es bietet eine Plattform für die Vernetzung sämtlicher Beteiligten im Gesundheitswesen. Bei einem Umsatz von 717 Mio. Euro erwirtschaftete CompuGroup Medical zuletzt einen Jahresüberschuss von 92,3 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 6. Mai 2019. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  CompuGroup Medical ADVA Optical Network Cerner McKesson Sony
Kurs 56,35 9,64 € 54,92 € 101,72 € 41,25 €
Performance 0,63 -0,92% -1,82% 0,00% +0,18%
Marktkap. 2,99 Mrd. € 479 Mio. € 18,1 Mrd. € 20,3 Mrd. € 52,4 Mrd. €

So sehen Analysten die CompuGroup Medical-Aktie

Die CompuGroup Medical-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der CompuGroup Medical-Aktie, Stand 12.04.2019
Jahreschart der CompuGroup Medical-Aktie, Stand 12.04.2019
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Compugroup von 49 auf 57 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analystin Charlotte Friedrichs erhöhte ihre Schätzungen in einer am Montag vorliegenden Studie angesichts optimistischer Aussichten für die Telematik-Umsätze 2019 sowie höherer Beiträge durch Zukäufe. Insgesamt traut die Expertin dem auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierten Software-Hersteller noch einiges zu, verwies aber auch auf den deutlichen Bewertungsaufschlag der Papiere zur Branche.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
56,30
+0,18%
CompuGroup Medical Realtime-Chart
2.782
0,00%
TecDAX (Performance) Realtime-Chart