Cisco kauft US-Firma für Netzwerk-Technik

Dienstag, 09.07.2019 14:20 von dpa-AFX

Das Firmenschild von Cisco vor der Unternehmenszentrale in Kalifornien, USA.
Das Firmenschild von Cisco vor der Unternehmenszentrale in Kalifornien, USA.
© jejim / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty .

SAN JOSE (dpa-AFX) - Der US-Netzwerk-Spezialist Cisco verstärkt sich im Bereich Netzwerk-Technik. Für das US-Unternehmen Acacia Communications werden 70 US-Dollar je Aktie in bar geboten, wie Cisco und Acacia am Dienstag in San Jose mitteilten. Der Preis entspricht einem Aufschlag von 46 Prozent zum Schlusskurs des Vortages. Das Transaktionsvolumen belaufe sich auf rund 2,6 Milliarden Dollar (Dollarkurs), hieß es weiter. Der Abschluss des Deals werde für das zweite Halbjahr 2020 erwartet./stk/jha/

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.