Die Albemarle Corporation stellt Chemikalien her.
Donnerstag, 20.06.2024 07:58 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 288

Chartanalyse: Albemarle: Wie viel tiefer denn noch?

Die Albemarle Corporation stellt Chemikalien her. © Image Source / DigitalVision / Getty Images https://www.gettyimages.de/
Zwischenzeitlich sah die Bodenbildung der Aktie von Albemarle vielversprechend aus. Davon kann nach einem neuen Mehrjahrestief aber keine Rede mehr sein.Das Jahr hatte für Lithium-Werte durchaus vielversprechend begonnen: Nach einer mehr als einjährigen Talfahrt schienen sich die Preise für Lithium und Verbindungen wie Lithium-Carbonat zu stabilisieren. Hoffnungen auf eine Erholung der Lithium-Preise sind dahin Außerdem zeigten sich Analysten und Branchen-Insider wie der CEO von Rio Tinto, einem der weltweit größten Bergbaukonzerne, zuversichtlich für ein Comeback des weißen Goldes. Das verhalf der Aktie von Albemarle, dem größten Hersteller von Lithium-Verbindungen zu einer Bodenbildung …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Kurse

93,57 $
0,00%
Albemarle Corp Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Albemarle Corp Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News