Donnerstag, 14.10.2021 14:42 von ARIVA.DE | Aufrufe: 27

CEWE Stiftung-Aktie leicht im Plus

Ein Mitarbeiter einer Druckerei bei der Arbeit (Symbolbild). © alvarez / E+ / Getty Images http://www.gettyimages.de

Die CEWE Stiftung-Aktie (CEWE Stiftung-Aktie) notiert am Donnerstag fester. Die Aktie notiert gegenwärtig bei 119,80 Euro.


Das Wertpapier der CEWE Stiftung verzeichnet zur Stunde einen Wertanstieg von 0,84 Prozent. Es hat sich um 1,00 Euro gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verbessert. Für der Anteilsschein der CEWE Stiftung liegt der Preis aktuell bei 119,80 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX ) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier der CEWE Stiftung hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 16.475 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,92 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Die CEWE Stiftung-Aktie ist gegenwärtig noch 18,60 Euro – das sind 15,53 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen CEWE Stiftung

Die CEWE Stiftung & Co. KGaA ist eine der führenden internationalen Fotoentwicklungs-Gruppen. Das Unternehmen ist Holding einer Reihe operativ tätiger Gesellschaften im In- und Ausland. Zuletzt hat die CEWE Stiftung einen Jahresüberschuss von 51,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 727 Mio. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 12. November 2021 erwartet.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  CEWE Stiftung Ceconomy Agfa-Gevaert Cimpress PLC Fujifilm VITEC GRP PLC LS-,20
Kurs 119,80 3,67 € 3,80 € 73,00 € 69,14 € -  
Performance 0,84 +1,83% +1,07% 0,00% 0,00% 0,00%
Marktkap. 865 Mio. € 1,31 Mrd. € 613 Mio. € 1,89 Mrd. € 27,6 Mrd. € -

So sehen Analysten die CEWE Stiftung-Aktie

Die Aktie der CEWE Stiftung wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Bewertung der Papiere von Cewe bei einem Kursziel von 164 Euro mit "Buy" aufgenommen. Der Konzern sei der Marktführer im Fotofinishing in Europa mit einem dominierenden Anteil von 30 Prozent bei seinen Fotobüchern, schrieb Analyst Christian Salis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Nachrichtenfluss dürfte positiv bleiben, insbesondere da der wiederanziehende Reiseverkehr die Nachfrage im wichtigen Weihnachtsquartal anschieben sollte. Auch die Profitabilität sollte sich in den kommenden Jahren weiter verbessern.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
117,80
-1,51%
CEWE Stiftung Chart
16.909,11
+0,20%
SDAX (Performance) Chart
Werbung
Mehr Nachrichten zur Bayer Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: