Ceconomy-Aktie leicht im Minus

Freitag, 07.08.2020 09:31 von ARIVA.DE - Aufrufe: 170

Eine Filiale von Saturn in Berlin. Saturn ist eine Elektronikkette und gehört zu Ceconomy.
Eine Filiale von Saturn in Berlin. Saturn ist eine Elektronikkette und gehört zu Ceconomy. © MichaelJay / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Ceconomy (Ceconomy-Aktie) (Stammaktie) zur Stunde im Minus. Der jüngste Kurs betrug 3,08 Euro.

An der deutschen Börse hat sich heute der Anteilsschein von Ceconomy (Stammaktie) zwischenzeitlich um 2,90 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 9 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 3,08 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Ceconomy hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 12.037 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,28 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Aktie von Ceconomy gegenwärtig noch weit entfernt. Am 23. März 2020 ging das Wertpapier zu einem Preis von 1,69 Euro aus dem Handel – das sind 45,08 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Ceconomy

Ceconomy ist eine führendes Handelsunternehmen im Bereich Consumer Electronics. Das Unternehmen entstand im Juli 2017 aus der Aufspaltung des Metro Konzerns und führt dessen Elektroniksparte eigenständig fort. Ceconomy betreibt die Elektronikfachmarktketten Media Markt und Saturn. Bei einem Umsatz von 21,5 Mrd. Euro erwirtschaftete Ceconomy zuletzt einen Jahresüberschuss von 123 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 13. August 2020 erwartet.

So steht's um die Konkurrenz

Jahreschart der Ceconomy St-Aktie, Stand 07.08.2020
Jahreschart der Ceconomy St-Aktie, Stand 07.08.2020
Ceconomy steht auf dem Markt in Wettbewerb mit mehreren Konzernen. Dazu gehört zum Beispiel Amazon (Amazon-Aktie). das Wertpapier des Konzerns liegt derzeit mit 0,18 Prozent im Minus. Auch Konkurrent Companhia Brasileira de Distribuicao (GPA) (Companhia Brasileira de Distribuicao (GPA) -Aktie) verbilligte sich, aktuell steht bei der Aktie von Companhia Brasileira de Distribuicao (GPA) ein Abschlag von 0,95 Prozent auf der Kurstafel.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kolumnen

  
Christian-Hendrik Kna.
12.11.10 - Christian-Hendrik Kna.
Christian-Hendrik Kna.
22.05.09 - Christian-Hendrik Kna.


Kurse

  
3,998
+2,72%
Ceconomy St Chart
12.055,81
+0,80%
SDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Ceconomy St
Ask: 0,56
Hebel: 7,20
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT3H2A,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.