Top-Thema

26.03.19
Notlandung von Boeing 737 Max bei leerem Überführungsflug in den USA

California Water Service Group steigert sich im zweiten Quartal

Donnerstag, 04.08.2011 13:40 von facunda green AG

California Water Service Group (California Water Service Group Aktie) haben heute ein Nettoergebnis über 12,2 Millionen US-Dollar und 0,29 US-Dollar pro Aktie bekannt gegeben. Im Vorjahreszeitraum betrug das Nettoergebnis 10,4 Millionen US-Dollar und 0,25 US-Dollar pro Aktie. Das Gesamtergebnis stieg im Berichtszeitraum um 11 Prozent oder 13,1 Millionen US-Dollar auf 131,4 Millionen US-Dollar. Dazu hat die Gebührensteigerung mit rund 12 Millionen US-Dollar beigetragen.

In den zwölf Monaten zwischen dem 30. Juni 2010 und dem 30. Juni 2011 erzielte die California Water Service Group ein Nettoergebnis über 40,2 Millionen US-Dollar und einen verwässerten Gewinn pro Aktie über 0,96 US-Dollar. Im Jahr zuvor lag das Ergebnis bei 38,4 Millionen US-Dollar und 0,92 US-Dollar pro Aktie.

"Wir sind mit unserem Ergebnis sehr zufrieden und profitieren weiterhin von den Gebührenerhöhungen, die in Kraft getreten sind. Die Erweiterung unserer Kreditmöglichkeiten sowie die positive Einschätzung der Ratingagentur Standard and Poor's demonstrieren einmal mehr die Stärke unserer Bilanzaufstellungen", so CEO Peter C. Nelson.

© 2011 facunda green AG - greenfinancials.de