BVB-Aktie fällt: Anleger von Spieltag enttäuscht

Montag, 11.02.2019 10:21 von Börse Online - Aufrufe: 112

Das 3:3 gegen Hoffenheim stößt nicht nur den Fans des BVB sauer auf, auch an der Börse ist die Stimmung schlecht. Die Aktien des Bundesligisten sackten am Montag um bis zu sechs Prozent auf 8,35 Euro ab und erreichten den tiefsten Stand seit Anfang Januar. "Die Dortmunder spüren mehr und mehr den heißen Atem der Münchener im Nacken und scheinen...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
9,4225
+0,35%
Borussia Dortmund Realtime-Chart