Booking – Sind bald 1 Billion US-Dollar Marktkapitalisierung möglich?

Mittwoch, 04.08.2021 08:20 von The Motley Fool - Aufrufe: 217

Booking (WKN: A2JEXP) ist eine große Nummer, wenn es um Hotelbuchungen geht. Vor allem in Europa dominiert das Unternehmen den Onlinereisemarkt mit einem Anteil von über zwei Dritteln des Marktes. Der Tourismus hat laut Statista 2019, dem letzten normalen Jahr vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie, ca. 2,9 Billionen US-Dollar weltweit erwirtschaftet. Mit Buchungen im Wert von 96,4 Mrd. US-Dollar über die Plattformen von Booking im selben Jahr hat das Unternehmen noch reichlich Potenzial.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
171,87 $
-0,26%
Airbnb Chart
2.860,42 $
+0,17%
Alphabet A Chart
2.489,86 $
-0,49%
Booking Holdings Chart
2,886
-5,13%
TUI Chart