Börsen USA: S&P 500 richtungslos

Donnerstag, 31.01.2019 16:39 von ARIVA.DE - Aufrufe: 205

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von General Electric ist aktuell der größte Gewinner im S&P 500 (S&P 500). Der Auswahlindex gewinnt 46 Punkte.

Für den S&P 500 gibt es derzeit keine klare Richtung. Der S&P 500 verzeichnete nur einen sehr kleinen Anstieg in Höhe von 0,38 Prozent. Das Börsenbarometer wird inzwischen mit 2.696 Punkten bewertet.

General Electric: an der S&P 500-Spitze

Die Kursliste der Aktien im Index wird gegenwärtig angeführt von den Wertpapieren der Unternehmen General Electric, Charter Communications und AmerisourceBergen. Das Wertpapier von General Electric verzeichnet den größten Kursgewinn. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags liegt es mit 16,81 Prozent im Plus. Zur Stunde kostet das Papier 10,63 US-Dollar. General Electric Co. Verteuert hat sich auch die Aktie von Charter Communications (A-Aktie). Börsenteilnehmer zahlen aktuell 13,50 Prozent mehr für das Wertpapier als zum Handelsschluss am Vortag. Das Papier von Charter Communications kostet derzeit 329,05 US-Dollar. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von AmerisourceBergen mit einem Wertanstieg von 8,15 Prozent. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von AmerisourceBergen 84,93 US-Dollar.

Dow-Dupont: Rote Laterne im S&P 500

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Dow-Dupont, H&R Block und Mid-American Apartments auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Das Schlusslicht bildet das Papier von Dow-Dupont. Für die Aktie von Dow-Dupont liegt der Preis zur Stunde bei 55,03 US-Dollar. Sie hat sich damit um 7,17 Prozent verbilligt. Gefallen ist auch der Kurs für das Wertpapier von H&R Block. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es 5,76 Prozent an Wert. Das Papier von H&R Block kostet aktuell 24,05 US-Dollar. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Mid-American Apartments mit einem Minus von 2,92 Prozent. Derzeit kostet das Wertpapier von Mid-American Apartments 101,09 US-Dollar.

Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 31.01.2019
Jahreschart des S&P 500-Indexes, Stand 31.01.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des S&P 500 positiv. Seit Anfang Januar steht für das Aktienbarometer ein Preisanstieg von 8,36 Prozent zu Buche. Der Standard & Poor’s 500 Index, kurz S&P 500, ist ein wichtiger Aktienindex für den US-amerikanischen Aktienmarkt. In ihm gelistet sind 500 Unternehmen. Damit ist er deutlich breiter aufgestellt als zum Beispiel der Dow Jones Index, der nur 30 Titel umfasst. Die Auswahl der Aktien wird vom Aktienanbieter Standard & Poor’s vorgenommen. Marktkapitalisierung und Börsenumsatz sind dabei maßgebend, geachtet wird aber auch darauf, dass bestimmte Branchen entsprechend ihrer Bedeutung für die US-Wirtschaft enthalten sind. Gewichtet werden die Titel nach Marktkapitalisierung. Berechnet wird der S&P 500 zwar sowohl ohne als auch mit Berücksichtigung von Dividendenzahlungen (Kursindex und Performanceindex). Gebräuchlich ist aber vor allem der Kursindex.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum S&P 500

  
457
147.668 Beiträge
Schattenemin.: H2 Blasen voraus.
00:59 Uhr
Gleichwohl dass ein Umschwung notwendig sein wird um die politischen Klimaziele zu erfüllen, ist es surreal dass Memestocks sich über den politisch abgesteckten Zeitraum bis 2040 so behaupten können, wie sie derzeit taxiren. Würde dieses Wachstum linear von ...
 
20 Beiträge
W Chamäleon: @ Phönizier
03.07.20
hast du Nassim Nicholas Taleb gelesen und Steve Jobs verstanden ? Dann solltest du wissen das es anders kommt als du beschreibst . Nach deinen Worten bist du schon älter und weiser (in gewiser Weise) ; also überdenke deine Sichtweise in Bezug auf die Märkte ---...


Kurse

  
100,09 $
+0,64%
AmerisourceBergen Chart
Charter Communications A Chart
53,72 $
+2,68%
Dupont De Nemours Chart
6,82 $
+1,19%
General Electric Chart
13,94 $
-0,43%
H&R Block Chart
117,58 $
-0,09%
Mid American Apartment Chart
3.126
-0,64%
S&P 500 Realtime-Chart