Top-Thema

18:24 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax schwach - Hohe Verluste bei Autowerten

Börsen in Europa mit angezogener Handbremse unterwegs - HeidelCement-Aktie gibt nach

Dienstag, 14.02.2017 11:21

Das Rekordfieber an der Wall Street lässt Anleger in Europa kalt. Sorgen vor einem Auseinanderdriften der Euro-Zone überlagerten am Dienstag die Hoffnungen auf einen durch US-Präsident Donald Trump ausgelösten Wirtschaftsboom. Dax und EuroStoxx50 bewegten sich kaum vom Fleck, nachdem sie sich am Montag noch von der Rekordjagd an den US-Börsen...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.