Börse Aktuell (21.04.): Bilanz von Carl Zeiss enttäuscht / Credit Suisse steigert Gewinn

Dienstag, 21.04.2015 11:34 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 678

Carl Zeiss hat die Analysten enttäuscht. Im ersten Halbjahr wurde der Umsatz zwar gesteigert, der Gewinn je Aktie ist aber deutlich eingebrochen. Die Aktie liegt daher kräftig im Minus.

Loading video ...


Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat zum Jahresauftakt ihren Gewinn um 23 Prozent auf 1,05 Milliarden Franken verbessert. Das Institut profitierte dabei von der Belebung im Aktien- und Anleihegeschäft und besseren Geschäften im Investmentbanking. Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn von 1,03 Milliarden gerechnet.

Die Aktie der RTL Group wird heute ex Dividende gehandelt. Der Medienkonzern schüttet 3,50 Euro je Aktie an die Anteilseigner aus. Somit notiert die Aktie - bereinigt um die Ausschüttng - eigentlich im Plus.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
103,10
+0,68%
Carl Zeiss Meditec Chart
11,89 CHF
-1,37%
Credit Suisse Group Chart
42,50
-0,38%
RTL Group Chart