Donnerstag, 06.09.2012 12:13 von dpa-AFX | Aufrufe: 336

BMW steigert China-Absatz im August deutlich

Ein Auto der Marke BMW. unsplash.com

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Autohersteller BMW (BMW Aktie) hat seinen China-Absatz im August kräftig gesteigert. Konzernweit kletterten die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahresmonat um 37,5 Prozent auf einen neuen August-Höchstwert von 25.377 Fahrzeugen, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. In den ersten acht Monaten setzte BMW insgesamt 207.425 Autos der Marken BMW und Mini ab. Das sind 30,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor./mmb/stw/kja


Kurse

  
83,84
-1,96%
BMW St Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in BMW St
Ask: 0,52
Hebel: 21,37
mit starkem Hebel
Ask: 1,51
Hebel: 6,11
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VQ9Q8B,VQ8K0B,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur ADX Energy Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: