Bitcoin über 4000 US-Dollar - begrenztes Angebot - was dann?

Montag, 14.08.2017 12:29 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 1423

Mehr als 600 Prozent in einem Jahr - die Kryptowährung Bitcoin eilt von Rekord zu Rekord. Jetzt wurde sie aufgespalten, doch die Rallye scheint weiter zu gehen. Das Angebot ist doch aber begrenzt? Wie realistisch ist das alles?

Loading video ...


Spekulativ ist es - aber wer seit Jahresbeginn dabei ist, hat schon rund 400 Prozent Gewinn gemacht, im letzten Monat allein gut 60. Die Bitcoin-Rallye lässt viele erstaunen. Dabei ist das System völlig unkontrolliert - Bitcoins werden nicht an Börsen gehandelt sondern an Rechnern geschürft. Und irgendwann ist das Angebot ausgeschöpft. Was dann? Woher die Rallye? Antje Erhard auf dem Parkett.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.