Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW27 – Endlich wieder Volatilität

Mittwoch, 03.07.2019 16:00 von BTC-Echo - Aufrufe: 744

Die weiteren Details erhaltet ihr wie immer im Video.


Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bitcoin (BTC/USD)

Wir betrachten das Wertepaar BTC/USDT auf Bittrex. Coin-Einschätzung: bullish

Bullishe Variante:

Der Unterstützungsbereich zwischen 9.727 US-Dollar und 10.046 US-Dollar konnte souverän verteidigt werden. Bitcoin steigt erneut über den Widerstandsbereich von 11.541 US-Dollar bis 11.860 US-Dollar. Im Anschluss wird der Aufwärtstrend aus Juli 2018 erneut überboten. Dieser verläuft aktuell bei rund 13.000 US-Dollar – Tendenz steigend.

Kann dieser nachhaltig gebrochen werden, liegt das Kursziel erneut bei 14.960 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Der Widerstandsbereich von 11.541 US-Dollar bis 11.860 US-Dollar kann nicht überwunden werden. Der Kurs prallt ab und trifft auf den nächsten Unterstützungsbereich. Dieser verläuft zwischen 9.727 und 10.046 US-Dollar. Fällt Bitcoin nachhaltig unter 9.727 US-Dollar zurück, liegt die nächste relevante Unterstützung bei 9.262 US-Dollar.

Ist diese nicht ausreichend, kann erneut die 8.000-US-Dollar-Marke getestet werden.

Ethereum (ETH/USD)

Wir betrachten das Wertepaar ETH/USD auf Bitfinex. Coin-Einschätzung: leicht bullisch

Bullishe Variante:

Im Bestfall kann sich Ethereum weiter über der Unterstützung bei 279 US-Dollar aufhalten. Solange die Korrektur weiter über dem Unterstützungsbereich von 241 US-Dollar bis 263 US-Dollar abläuft, ist die Einschätzung als leicht bullish zu werten. Ein nachhaltiger Ausbruch über die Oberkante des Widerstandsbereichs 366 US-Dollar, aktiviert das Ziel bei 405 US-Dollar.

Bearishe Variante:

Der Abbruch am Widerstandsbereich war deutlich. Ethereum fällt unter 241 US-Dollar zurück. Das Ziel auf der Unterseite liegt dann bei 196 US-Dollar.

Ripple (XRP/USD)

Wir betrachten das Wertepaar XRP/USD auf Bitfinex. Coin-Einschätzung: neutral/leicht bearish

Bullishe Variante:

Die Unterstützung bei 0,38 US-Dollar kann dem Kurs weiter Halt bieten. Es erfolgt erneut ein Angriff auf den Widerstandsbereich von 0,43 US-Dollar bis 0,46 US-Dollar. Das übergeordnete Kursziel liegt dann bei 0,67 US-Dollar. Mit Abbrüchen der Bewegung ist bereits bei 0,51 und 0,57 US-Dollar zu rechnen.

Bearishe Variante:

Die Schwäche setzt sich fort und Ripple fällt deutlich unter 0,38 US-Dollar zurück. Der Ripple-Kurs testet den Aufwärtstrend von September 2017. Dieser verläuft derzeit bei 0,36 US-Dollar – Tendenz steigend. Das Kursziel auf der Unterseite liegt dann bei 0,30 US-Dollar.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Charts am 03.07.2019 mithilfe von TradingView erstellt.

USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,89 Euro.

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

 

 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW27 – Endlich wieder Volatilität erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
7.157,28
-0,06%
BTC/EUR (Bitcoin / Euro) Realtime-Chart
BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar) Realtime-Chart
ETH/EUR (Ether, Ethereum / Euro) Realtime-Chart
0,26183
+0,03%
XRP/EUR (Ripple / Euro) Realtime-Chart