Top-Thema

15:15 Uhr
ROUNDUP: Brexit-​Debatte im britischen Parlament - Mays Schicksalswoche

Biotest-Aktie heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Montag, 02.07.2018 11:00 von ARIVA.DE

Tageszeitung (Symbolbild).
Tageszeitung (Symbolbild). pixabay.com
Im Minus liegt gegenwärtig die Aktie von Biotest (Biotest-Aktie) (Vorzugsaktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 24,05 Euro.

Ein Wertverlust in Höhe von 70 Cent müssen derzeit die Aktionäre von Biotest (Vorzugsaktie) hinnehmen. Der Preis für die Aktie liegt bei aktuell 24,05 Euro. Die Aktie von Biotest steht somit schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am SDAX (SDAX). Der SDAX notiert zur Stunde bei 11.904 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,38 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Biotest-Aktie derzeit noch weit entfernt. Am 12. März 2009 ging das Papier zu einem Preis von 8,17 Euro aus dem Handel – das sind 66,05 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Biotest

Biotest ist ein forschendes und produzierendes Pharma- und Biotherapeutika-Unternehmen, das sich auf die Anwendungsgebiete Immunologie und Hämatologie spezialisiert hat. Im Segment Plasma & Services entwickelt und vermarktet Biotest Immunglobuline, Gerinnungsfaktoren und Albumine, die auf Basis menschlichen Blutplasmas produziert werden und bei Erkrankungen des Immunsystems oder der blutbildenden Systeme zum Einsatz kommen. Im Segment Therapie treibt Biotest die klinische Entwicklung von monoklonalen Antikörpern, unter anderem in den Indikationen Rheuma und Blutkrebs, voran. Das vergangene Geschäftsjahr verlief für Biotest wenig erfolgreich. Bei einem Umsatz von 378 Mio. Euro musste die Gesellschaft einen Jahresfehlbetrag von 3,50 Mio. Euro hinnehmen. Neue Geschäftszahlen werden für den 14. August 2018 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Jahreschart der Biotest Vz-Aktie, Stand 02.07.2018
Jahreschart der Biotest Vz-Aktie, Stand 02.07.2018
Biotest steht auf dem Markt in Konkurrenz zu einigen Gesellschaften. Dazu gehört etwa Medigene (Medigene-Aktie). das Wertpapier des Konzerns liegt gegenwärtig mit 0,09 Prozent im Minus. Auch Konkurrent Evotec (Evotec-Aktie) verbilligte sich, aktuell steht bei der Evotec-Aktie ein Abschlag von 0,34 Prozent auf der Kurstafel in Frankfurt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.