Mittwoch, 25.01.2023 18:27 von dpa-AFX | Aufrufe: 243

Biden: Lieferung der Abrams-Panzer in Ukraine wird einige Zeit dauern

Joe Biden mit Barack Obama pixabay.com

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Lieferung der Abrams-Panzer in die Ukraine wird nach den Worten von US-Präsident Joe Biden "einige Zeit in Anspruch nehmen". Die Zeit solle nun genutzt werden, um sicherzustellen, dass die Ukrainer vollständig darauf vorbereitet würden, die Abrams-Panzer "in ihre Verteidigung zu integrieren", sagte Biden am Mittwoch in Washington. "Die Abrams-Panzer sind die leistungsfähigsten Panzer der Welt, aber sie sind auch extrem komplex in Betrieb und Wartung." Die US-Regierung hatte zuvor angekündigt, der Ukraine 31 Kampfpanzer vom Typ M1 Abrams zu liefern. Die USA bestellen die Panzer bei der Industrie, weswegen noch unklar war, wann diese in der Ukraine ankommen würden./jbz/DP/jha

Kurse

231,54 $
+0,06%
General Dynamics Chart

Mehr Nachrichten zur General Dynamics Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: