BGP strebt an die Börse

Montag, 09.03.2015 13:00 von Handelsblatt - Aufrufe: 1062

Immobilienunternehmen in Deutschland drängen an die Börse: Insiderinformationen zufolge bereitet mit BGP eine weitere Wohnungsgesellschaft ihren Börsengang vor. Experten taxieren das Unternehmnen auf 1,3 Milliarden Euro.

Ein weiteres Immobilienunternehmen in Deutschland drängt an die Börse: Die Wohnungsgesellschaft BGP bereite ein Listing vor, das 300 bis 500 Millionen Euro schwer sein könnte, sagten mehrere mit den Plänen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Montag.

JP Morgan sei als begleitende Bank mandatiert worden. „Die bevorzugte Variante ist ein Börsengang, aber einen Verkauf kann man nie ausschließen, wenn ein attraktives Angebot auf dem Tisch liegt“, sagte einer der Insider. Inklusive Schulden wird BGP den Angaben zufolge mit 1,3 Milliarden Euro bewertet.

Die Gesellschaft verwaltet Wohnungen in Berlin und Nordrhein-Westfalen im Wert von 1,1 Milliarden Euro. Gegründet wurde BGP im Jahr 2005 als Joint Venture der inzwischen liquidierten Investmentgesellschaft Babcock & Brown and der australischen Immobiliengruppe GPT. JP Morgan lehnte eine Stellungnahme ab. BGP war zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
BABCOCK + BROWN LTD DEF Chart
2,9085
+0,14%
GPT Group Units Chart
159,13 $
-1,30%
JP Morgan Chase Chart
Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in JP Morgan Chase
Ask: 0,76
Hebel: 18,03
mit starkem Hebel
Ask: 2,78
Hebel: 5,03
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UD0F4C,UE60YA,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.