Bewertung, Dividende, Wachstum: Kann die Sixt-Aktie jetzt den Markt schlagen?

Dienstag, 11.02.2020 10:11 von The Motley Fool - Aufrufe: 414

Die Aktie von Sixt (WKN: 723133) gilt als eine der agileren deutschen Wachstumsgeschichten. Prinzipiell besitzt der Vermieter von Automobilen schließlich ein größeres Potenzial, den sich verändernden Markt der Mobilität aufzumischen. Im Bereich der Leistungen Mobility-as-a-Service hat das Unternehmen schließlich bereits so einiges an Erfahrung. Aber wie sieht es gegenwärtig mit der Aktie aus? Besitzt die Sixt-Aktie grundsätzlich das Zeug dazu, über die kommenden Jahre den Markt zu schlagen? Ein paar spannende Fragen, die uns heute etwas näher beschäftigen werden. Werfen wir in diesem Sinne einen Foolishen Blick auf die Bewertung, das Wachstum und natürlich auch die Dividende, wobei wir bei Sixt nun die Vorzugsaktie etwas genauer in den Fokus rücken werden.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
48,80
+0,10%
Sixt Vz Chart