bet-at-home - Solid H119 underpins FY19 guidance

Dienstag, 30.07.2019 10:02 von Edison Investment Research - Aufrufe: 126

bet-at-home (BAH) has reported a 1.3% increase in Q219 gross gaming revenues (GGR) to €33.9m, with a 25.5% EBITDA margin. Sports GGR was 7.5% lower (€13.8m), due to the lack of major sporting events, but e gaming GGR increased by 8.5% to €20.0m. As previously highlighted, H219 results will be affected by IP blocking in Switzerland and management has maintained guidance of €130–143m GGR and €29–33m EBITDA. Our estimates remain broadly unchanged, apart from a slightly higher FY19 EBITDA forecast, due to lower marketing spend. BAH trades at 10.3x EV/EBITDA and 13.4 x P/E for FY20e, with a 9.3% dividend yield.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
46,34
+0,43%
bet-at-home.com Chart