Berenberg startet Bertrandt mit 'Hold' - Ziel 89 Euro

Dienstag, 14.11.2017 08:05 von dpa-AFX - Aufrufe: 171

Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto)
Die Beleuchtung eines Amaturenbretts. (Symbolfoto)
© Peshkova / iStock / Getty Images Plus / Getty Ima. www.gettyimages.de

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Bertrandt (Bertrandt Aktie) mit "Hold" und einem Kursziel von 89 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die für den Ingenieurdienstleister relevanten Märkte dürften angesichts neuer Technologien in der Autoindustrie mittelfristig zulegen, schrieb Analyst Gerhard Orgonas in einer Studie vom Dienstag. Der Experte zieht derzeit aber die Aktien von Konkurrent EDAG vor, der stärker international aufgestellt sei, ein höheres Gewinnpotenzial vorzuweisen habe und günstiger bewertet sei./ajx/gl Datum der Analyse: 14.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
43,50
-1,25%
Bertrandt Realtime-Chart