Berenberg belässt Hamborner Reit auf 'Buy' - Ziel 11,50 Euro

Montag, 06.07.2015 08:29 von dpa-AFX - Aufrufe: 380

Immobilien in Berlin (Symbolbild).
Immobilien in Berlin (Symbolbild).
© Nikada / E+ / Getty Images www.gettyimages.de

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Hamborner Reit mit Blick auf die laufende Kapitalerhöhung auf "Buy" mit einem Kursziel von 11,50 Euro belassen. Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft werde ihr Portfolio weiter ausbauen und verbessern, schrieb Analyst Kai Klose in einer Studie vom Montag. Sie dürfte ihre Dividendenpolitik aufrecht erhalten und schon bald nach dem Abschluss der Transaktion mitteilen, wie sie die neuen Mittel verwenden wolle. Klose sieht die Aktie daher weiter positiv./gl/tav

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
9,432
+0,03%
Hamborner REIT Chart