Top-Thema

07:14 Uhr
Deutsche Telekom will fast 13 Milliarden in den Netzausbau stecken

Berenberg belässt Freenet auf 'Sell' - Ziel 24 Euro

Montag, 11.02.2019 12:49 von dpa-AFX

mobilcom-debitel gehört zur Freenet AG.
mobilcom-debitel gehört zur Freenet AG.
© eyewave / iStock Editorial / Getty Images Plus / G. www.gettyimages.de

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Freenet (Freenet Aktie) nach einer neuen Bilanzierungsregel für das Leasing auf "Sell" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Von dieser würden Telekomkonzerne erheblich betroffen, da diese in großem Umfang Anlagen mittels Leasing betrieben und finanzierten, schrieb Analyst Carl Murdock-Smith in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Unter dem Strich dürfte die Vergleichbarkeit unter Europas Telekomanbietern wohl abnehmen, nicht zuletzt weil die Swisscom und finnische Telekomunternehmen andere Bilanzierungsansätze verfolgten./bek/la Veröffentlichung der Original-Studie: 08.02.2019 / 15:04 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.