BB BIOTECH AG : Solide Renditen im vierten Quartal schliessen ein positives, aber volatiles Jahr für den Biotech-Sektor ab

Freitag, 22.01.2016 07:05 von GlobeNewswire - Aufrufe: 537

BB BIOTECH AG / BB BIOTECH AG : Solide Renditen im vierten Quartal schliessen ein positives, aber volatiles Jahr für den Biotech-Sektor ab . Verarbeitet und übermittelt durch NASDAQ OMX Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

BB Biotech hebt ihre Dividende deutlich auf CHF 14.50 pro Aktie an und schlägt einen Aktiensplitvon 1:5 vor  

Die Aktie von BB Biotech erzielte 2015 eine Gesamtrendite von +28.2% in CHF, +41.2% in EUR und +27.1% in USD. Die Portfolio-Performance von +19.0% in CHF, +31.6% in EUR und +18.0% in USD ist einer erfolgreichen Titelauswahl und der soliden Sektorentwicklung zu verdanken. Sie übertraf damit die amerikanischen und europäischen Aktienmärkte deutlich, die das Jahr entweder unverändert oder mit einem Plus im mittleren einstelligen Bereich beendeten (in USD). Unter Berücksichtigung der 2013 eingeführten Ausschüttungspolitik wird der Verwaltungsrat der kommenden Generalversammlung eine Ausschüttung von CHF 14.50 pro Aktie vorschlagen. Diese Dividende stellt eine weitere beachtliche Anhebung gegenüber dem Vorjahr dar und entspricht einer Rendite von 5%. Angesichts der positiven Aussichten für das Portfolio von BB Biotech wird der Verwaltungsrat einen Aktiensplit im Verhältnis 1:5 beantragen. 

Sektorerholung im vierten Quartal

Während die Aktienmärkte im vierten Quartal zulegten, beendeten die meisten amerikanischen und europäischen Aktienindizes das Jahr entweder unverändert oder mit Gewinnen im mittleren einstelligen Bereich (in USD). Die starken branchenspezifischen Fundamentaldaten für die Biotech-Industrie und die attraktiven Bewertungen führender Biotech-Unternehmen sorgten erneut für eine Outperformance des Biotech-Sektors gegenüber den breiten Vergleichsindizes.

Im vierten Quartal schloss der Nasdaq Biotech Index (NBI) 11.8% in USD fester und übertraf den S&P 500 Index, der 7.0% zulegte. Die jeweilige Entwicklung des NBI in 2015 war geprägt von der Fortführung der 2014er Rallye im 1Q (+13.3%), einer Stagnation im 2Q (+7.5%), der Korrektur im 3Q (-17.9%) und der Erholung im 4Q (+11.8%), alle Werte in USD.

Der NBI legte im Gesamtjahr 2015 insgesamt 11.8% in USD zu, während der S&P 500 mit +1.4% in USD mehr oder weniger auf der Stelle trat. Europäische Aktienmärkte wie etwa der Euro Stoxx 600 oder der DAX erzielten dank einer deutlich schwächeren Währung ein Plus von ungefähr 10% in EUR. Die Gesamtrendite des SMI im Jahr 2015 belief sich auf magere +1.2% in CHF.

BB Biotechs Wertentwicklung im 4. Quartal und im Gesamtjahr 2015

Der Aktienkurs von BB Biotech stieg im vierten Quartal um 12.6% in CHF, 12.5% in EUR und 9.6% in USD. Diese Kurssteigerung trug zur Gesamtrendite von 28.2% in CHF, 41.2% in EUR und 27.1% in USD im Geschäftsjahr 2015 bei.

Der Innere Wert (NAV) stieg im vierten Quartal um 14.7% in CHF, 15.0% in EUR und 11.6% in USD - im Gesamtjahr um 19.0% in CHF, 31.6% in EUR und 18.0% in USD. BB Biotechs Performance wurde durch mehrere Faktoren getrieben: die positive Sektorentwicklung, eine starke Titelauswahl und anhaltend hohe M&A-Aktivitäten.

Basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen schliesst BB Biotech AG das Geschäftsjahr 2015 mit einem Jahresgewinn nach Steuern von CHF 653 Mio. ab (Vorjahr: Gewinn von CHF 1'470 Mio.). Nach dem Quartalsverlust von CHF 575 Mio. im dritten Quartal weist BB Biotech AG im vierten Quartal einen Gewinn von CHF 511 Mio. aus. Die erhöhte Volatilität der Aktienmärkte im zweiten Halbjahr 2015 führte zu stark variierenden Quartalsergebnissen.

Ausschüttung von CHF 14.50 pro Aktie für das Geschäftsjahr 2015 vorgeschlagen

In Übereinstimmung mit der 2013 eingeführten Ausschüttungspolitik wird der Verwaltungsrat der Generalversammlung am 17. März 2016 eine Ausschüttung von CHF 14.50 je Aktie vorschlagen, die einer Rendite von 5% auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie von BB Biotech im Dezember 2015 entspricht. Dies bedeutet erneut eine deutliche Dividendensteigerung gegenüber dem Vorjahr. Die restlichen Kapitaleinlagereserven von etwa CHF 136 Mio. werden ausgeschüttet und der noch ausstehende Differenzbetrag wird als reguläre Dividende aus einbehaltenen Gewinnen ausbezahlt.

Aktiensplit im Verhältnis 1:5 vorgeschlagen

BB Biotechs starke Wertentwicklung von +461.4% über die letzten fünf Jahre und die positiven Aussichten für das Portfolio des Unternehmens erlauben den vorgeschlagenen Aktiensplit von 1:5. Die voll verwässerte Anzahl ausstehender Aktien wird in diesem Fall von 11.85 Mio. auf 59.25 Mio. Aktien steigen, abzüglich der über die zweite Handelslinie zurückgekauften Aktien.

Aktienportfolio im vierten Quartal um zwei Neuzugänge ergänzt

Ein leichter Anstieg des Investitionsgrades spiegelt kleinere Portfolioanpassungen während des vierten Quartals wider. Ende 2015 umfasst BB Biotechs Portfolio sechs Kernbeteiligungen mit einem Anteil von jeweils über 5% - nämlich Celgene, Incyte, Ionis Pharmaceuticals (ehemals Isis), Actelion, Gilead und Radius Health. BB Biotechs Anlageportfolio umfasst insgesamt 34 Positionen.  

Das Portfolio wurde im vierten Quartal 2015 um zwei neue Beteiligungen erweitert - Sage Therapeutics und Cidara Therapeutics. Sage ist auf Erkrankungen des zentralen Nervensystems fokussiert und entwickelt mit seinem Produktkandidaten SAGE-547 ein Medikament zur Behandlung des superrefraktären Status epilepticus. Cidara entwickelt Antiinfektiva, darunter CD101, ein neuartiges Molekül der Echinocandin-Klasse gegen systemische Infektionen mit Candida.

Ausblick

Für 2016 erwartet BB Biotech neben weiteren Produktzulassungen die Veröffentlichung zahlreicher Daten zu Pipeline-Produkten der Portfoliobeteiligungen. Bereits 2015 zählten Fusionen und Akquisitionen zu den wichtigsten Performancetreibern. Das Team von BB Biotech rechnet auch für die Zukunft mit bedeutenden M&A-Aktivitäten innerhalb des Sektors. Ferner geht das Management Team mit Blick auf das Makroumfeld davon aus, dass die Volatilität in den kommenden Quartalen ansteigen wird, ausgelöst durch die divergierenden Massnahmen der Notenbanken und das Wahlgeschehen in den USA. BB Biotechs Portfolio setzt sich aus etablierten rentablen Unternehmen mit attraktiver Bewertung und innovationsorientierten Small- und Mid-Caps zusammen. Dank dieser Vielfalt ist die Beteiligungsgesellschaft in den Augen des Management Teams gut gerüstet, um das Potenzial der vielen wichtigen Meilensteine im Jahr 2016 auszuschöpfen. 

Der vollständige Jahresbericht per 31. Dezember 2015 wird am 19. Februar 2016 publiziert.

Für weitere Informationen:

Investor Relations

Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00 
Dr. Silvia Schanz, ssc@bellevue.ch
Maria-Grazia Iten-Alderuccio, mga@bellevue.ch
Claude Mikkelsen, cmi@bellevue.ch 

Media Relations

Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00
Tanja Chicherio, tch@bellevue.ch 

b-public AG, Pfingstweidstrasse 6, 8005 Zürich, Schweiz, Tel. +41 79 423 22 28
Thomas Egger, teg@b-public.ch

www.bbbiotech.com

Unternehmensprofil
BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und ist heute einer der weltweit grössten Anleger mit CHF 4.0 Mrd. Assets under Management in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche Erfahrung. 

Disclaimer
Diese Veröffenllichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Erwartungen sowie Beurteilungen, Ansichten und Annahmen. Diese Aussagen beruhen auf den aktuellen Erwartungen von BB Biotech, ihren Direktoren und leitenden Mitarbeitenden und sind daher mit Risiken und Unsicherheiten verbunden, die sich mit der Zeit ändern können. Da die tatsächlichen Entwicklungen erheblich abweichen können, übernehmen BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden diesbezüglich keine Haftung. Alle in dieser Veröffentlichung enthaltenen Aussagen werden nur mit Stand vom Zeitpunkt dieser Veröffentlichung getätigt, und BB Biotech, ihre Direktoren und leitenden Mitarbeitenden gehen keinerlei Verpflichtung ein, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren zu aktualisieren.


Portfolio-Zusammensetzung von BB Biotech per 31. Dezember 2015
(in % der Wertschriften, gerundete Werte)

Celgene   10.5%
Incyte   9.9%
Ionis Pharmaceuticals   9.8%
Actelion   7.5%
Gilead   6.8%
Radius Health   6.4%
     
Alexion Pharmaceuticals   4.8%
Neurocrine Biosciences   4.3%
Vertex Pharmaceuticals   4.2%
Agios Pharmaceuticals   3.4%
Novo Nordisk   3.2%
Medivation   3.0%
Halozyme Therapeutics   3.0%
Regeneron Pharmaceuticals   2.7%
Alnylam Pharmaceuticals   2.6%
Swedish Orphan Biovitrum   2.1%
Novavax   1.7%
Tesaro   1.6%
Cempra   1.5%
Juno Therapeutics   1.4%
Alder Biopharmaceuticals   1.2%
Kite Pharma   1.1%
PTC Therapeutics   1.0%
Sage Therapeutics   1.0%
Intercept Pharmaceuticals   0.9%
Puma Biotechnology   0.8%
Probiodrug   0.7%
Prothena Corp.   0.5%
Infinity Pharmaceuticals   0.5%
Esperion Therapeutics

Clovis Oncology
  0.5%

0.4%
Achillion Pharmaceuticals   0.3%
Cidara Therapeutics   0.2%
Tetraphase Pharmaceuticals   0.1%
     
Radius Health Warrants 23.04.2018   0.1%
Radius Health Warrants 19.02.2019   0.1%
Merck & Co Inc Contingent Value Rights - ex Trius/Cubist   0.0%
     
Total Wertschriften   CHF 4 118.6 Mio.
     
Übrige Aktiven   CHF 25.0 Mio.
Übrige Verpflichtungen   CHF (165.5) Mio.
     
Total Eigenkapital   CHF 3 978.2 Mio.
Eigene Aktien (in % der Gesellschaft) 1)   6.0%
     
     

1) Entspricht der Summe aller gehaltenen Aktien inkl. der 2. Handelslinie




This announcement is distributed by NASDAQ OMX Corporate Solutions on behalf of NASDAQ OMX Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.
Source: BB BIOTECH AG via Globenewswire

HUG#1980490

--- Ende der Mitteilung ---

BB BIOTECH AG
Vordergasse 3 Schaffhausen Schweiz

WKN: AONFN3;ISIN: CH0038389992;


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
55,65
+0,54%
BB Biotech Chart