Bayer-Aktie: Konzern will in einem US-Glyphosat-Verfahren in Mediation eintreten

Freitag, 12.04.2019 13:20 von Börse Online - Aufrufe: 308

Bayer will dem Beschluss eines US-Gerichts nachkommen und in einem der Glyphosat-Verfahren in eine Mediation eintreten. Der Konzern werden der Vorgabe Folge leisten, teilte Bayer am Freitag mit. "Dieser Verfahrenskomplex befindet sich jedoch noch in einer frühen Phase - es gibt lediglich zwei Jury-Urteile, in keinem Fall wurde bislang die...

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
64,84
-1,31%
Bayer Realtime-Chart
Monsanto Company Chart