Top-Thema

06:35 Uhr
ROUNDUP: May muss sich nach Brexit-​Klatsche Misstrauensvotum stellen

BASF-Aktie: Kurs heute im Minus

Montag, 14.01.2019 10:19 von ARIVA.DE

Eine alte Filmrolle von BASF.
Eine alte Filmrolle von BASF. pixabay.com
Im Minus liegt gegenwärtig die Aktie von BASF (BASF-Aktie). Der jüngste Kurs betrug 62,83 Euro.

Für Inhaber von BASF ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist zur Stunde einen Abschlag von 0,32 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor die Aktie 20 Cent. Das Wertpapier kostet derzeit 62,83 Euro. Trotz des Abschlags liegt die BASF-Aktie gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) vorn. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich nur auf 3.051 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,62 Prozent. Der heutige Kurs von BASF ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 42,76 Euro weniger wert war das Papier am 9. März 2009.

Das Unternehmen BASF

Die BASF SE ist ein weltweit führendes Chemieunternehmen. Der Konzern verfügt über eines der umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Industriechemikalien und bedient mit seinen Produkten weltweit die Automobil-, Elektro-, Chemie- und Bauindustrie sowie die Argrar- und Pharmabranche und die Öl- und Gasförderindustrie. Die BASF entwickelt und produziert Haupt- und Vorprodukte wie hochveredelte Chemikalien, technische Kunststoffe und Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel, Öle und Gase. Neueste Geschäftszahlen will BASF am 26. Februar 2019 bekannt geben.

So steht's um die Konkurrenz

  BASF Dow-Dupont Bayer Monsanto Syngenta
Kurs 62,83 47,80 € 65,11 € -   -  
Performance 0,32 -0,44% -0,90% 0,00% 0,00%
Marktkap. 57,6 Mrd. € 110 Mrd. € 50,9 Mrd. € - -

So sehen Analysten die BASF-Aktie

Die Aktie von BASF wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat BASF von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 94 auf 74 Euro gesenkt. Nach der Kurskorrektur der Aktie sei das Chance

Jahreschart der BASF-Aktie, Stand 14.01.2019
Jahreschart der BASF-Aktie, Stand 14.01.2019
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für BASF von 84 auf 77 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Market-Perform" belassen. Die europäischen Chemiewerte seien nach den jüngsten Rückschlägen derzeit relativ billig zu haben, schrieb Analyst Jonas Oxgaard in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Im neuen Jahr dürfte der Sektor jedoch vor allem von Unsicherheit in puncto Konjunktur, Handelsstreit und Rohstoffpreisentwicklung dominiert werden. Der Experte reduzierte seine Gewinnprognose für 2019.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.