Barclays hebt Ziel für TAG Immobilien - 'Overweight'

Mittwoch, 09.01.2019 09:43 von dpa-AFX

Die Hauptzentrale der Barclays Bank in London.
Die Hauptzentrale der Barclays Bank in London.
© Oli Scarff / Staff / Getty Images News / Getty Imag. www.gettyimages.de

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für TAG Immobilien (TAG Immobilien Aktie) von 19,50 auf 23,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Es gebe keinen Grund, seine positive Einschätzung des deutschen Immobilienmarkts aufzugeben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden entsprechenden Branchenstudie. Auch wenn sich viele Kurstreiber wahrscheinlich nicht wiederholen würden, bleibe die Lage dort fundamental gesund und die Nachfrage nach Wohnimmobilien solide. Trotz der Regulierungsbestrebungen dürfte das Mietwachstum vergleichsweise hoch bleiben. Bei TAG halte er das Portfolio weiterhin für unterbewertet./tih/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 08.01.2019 / 18:06 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2019 / 05:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.