AXA: Strategie "Ambition 2020" scheint Investoren bisher nicht zu überzeugen - Aktienanalyse

Mittwoch, 09.01.2019 11:40

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - AXA-Aktienanalyse von Analyst Markus Rießelmann von Independent Research: Markus Rießelmann, Aktienanalyst von Independent Research, senkt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Versicherungskonzerns AXA S.A. (ISIN: FR0000120628, WKN: 855705, Ticker-Symbol: AXA, EN Paris: CS, Nasdaq OTC-Symbol: AXAHF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.