Anzeige

  

AUSBRUCH JEDERZEIT MÖGLICH!: Gold-Jackpot Neufundland +++ Doppelter News-Knaller +++ Chart & Fundamental-Daten deuten Kurs-Rallye an!

Samstag, 31.07.2021 23:26 von Aktienexplorer - Aufrufe: 4015

Goldhaven greift im neuen Senkrechtstarter-Gebiet Neufundland an!

 

Liebe Leser(innen),

während es einige Wochen nachrichtentechnisch ruhig war um unseren Goldfavoriten GOLDHAVEN RESOURCES (WKN: A2P8B6), meldet sich das Unternehmen nun im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten zurück!

Nach einem bilderbuchmäßigen Doppelboden Mitte April und Mitte Mai sowie dem Ausbruch aus dem Abwärtstrend, gab es in den letzten Wochen einen Pullback an selbigen sowie einen Re-Test der 50-Tage-Linie. Zusammen mit dem brandaktuellem, doppeltem fundamentalen Rückenwind sind dies extrem bullische Signale!

Sie werden zudem gleich erkennen, warum nach unserer Erstvorstellung letztes Jahr und darauffolgenden Kursexplosion hier erneut ganz schnell ein Vervielfacher entstehen kann, denn man hat im derzeitigen Gold-Hotspot Nummer 1 Neufundland zugeschlagen und sich mit 2 Landpaketen extrem aussichtsreich positioniert!

 

 

 

 

Goldhaven greift im neuen Senkrechtstarter-Gebiet Neufundland an!

Erst gestern vermeldete das Unternehmen, dass es eine Earn-in-Vereinbarung über eine 100-prozentige Beteiligung am 8.175 Hektar großen Pat's Pond  und 13.145,5 Hektar großen O'Neil-Projektgebiet im hochspannenden Central Newfoundland Gold Belt eingegangen ist. Neufundland hat sich rasendschnell zu einem der besten Explorationsorte in Kanada entwickelt.

Man schaue sich nur die Aktienkursentwicklungen u.a. von New Found Gold oder Labrodor Gold an und man erkennt schnell, wie hier die Musik aktuell spielt. Die Aktien haben sich allesamt zu Multibaggern in den letzten Monaten entwickelt!

Der Central Newfoundland Gold Belt ist vergleichbar mit den Bendigo Goldfeldern in Australien, wo in den letzten 150 Jahren über 22 Millionen Unzen Gold produziert wurden. Die Fosterville-Mine von Kirkland Lake Gold in Australien ist einer der ertragreichsten Goldproduzenten der Welt mit den höchsten Goldgehalten und den niedrigsten Kosten. Der Central Newfoundland Gold Belt ist dagegen noch ein relativ neues und unerprobtes Gebiet, und genau hierin liegt die riesen Chance für Sie als Anleger!

Quelle: Goldhaven Resources Corp

Pat's Pond besteht aus 327 Claims mit einer Fläche von 8.175 Hektar und gilt als äußerst aussichtsreich für vulkanogene Massivsulfide und epithermale Goldlagerstätten. Im Juli 2008 lieferte eine Bodenprobe Gehalte von 119,9 g/t Silber, 6,20 % Blei und 4,0 % Zink. Im Jahr 2010 durchteuften drei von fünf Bohrlöchern pyritisches, mit Kieselsäure-Chlorit-Karbonat alteriertes metavulkanisches Gestein, das mit erhöhten Gold-, Silber-, Blei- und Zinkvorkommen verbunden ist. Eine Float-Probe ergab Gehalte von 18,66 g/t Gold, 36,7 oz/t Silber, 7,5% Blei und 1,1% Zink!

O’Neil besteht aus 525 Claims mit einer Fläche von 13.145,5 Hektar und gilt ebenfalls als aussichtsreich für vulkanogene Massivsulfide und epithermale Goldlagerstätten. Die Landposition wird von sedimentären und vulkanischen Gesteinen unterlagert, die den Formationen Jonathan’s Pond und Indian Bay Big Pond zugeordnet sind. Die Nachbarschaft ist gespickt mit großen Minen und signifikanten Resourcen, wie Sie obenstehender Grafik entnehmen können.

 

Hier geht’s zur Pressemitteilung:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14223882-goldhaven-akquiriert-grosse-landposition-goldguertel-zentral-neufundlands-neufundland-kanada

 

 

Weiteres aussichtsreiches Projekt in Kanada in unmittelbarer Nachbarschaft von Superfunden!

Ende Juni gab Goldhaven bereits bekannt, dass es eine Earn-In-Vereinbarung für das 4.190 Hektar (rund 42 km²) großen Kupfer-Gold-Projekt Smoke Mountain im Zentrum von British Columbia / Kanada unterzeichnet hat. Das Projekt liegt rund 60 Kilometer südwestlich von Houston und 23 km nordnordwestlich der Kupfer-Molybdän-Silber-Mine Huckleberry der Imperial Metals Corporation.

Es handelt sich dabei um eine strategische Landposition innerhalb eines 85 Kilometer langen Gürtels aus kupfer-, gold- und silberhaltigen magmatisch-hydrothermalen Minen. Die historischen Arbeiten bei Smoke Mountain umfassen Kartierungen und Probenentnahmen, die auf das Vorhandensein einer hochgradigen Goldmineralisierung zusätzlich zu einem bedeutenden Oberflächenbereich mit mineralisierten Adern und Alterationsspuren hindeuten.

 

So lieferten historische Gesteinsproben 7,45 g/t Gold in Verbindung mit einer weit verbreiteten hydrothermalen Alteration sowie Chalkopyrit und Bornit an der südwestlichen Flanke des Smoke Mountain. Das sind allerbeste Voraussetzungen für nachhaltige Funde!

 

Quelle: Goldhaven Resources Corp

 

CEO Daniel Schieber kommentierteauch mit Blick auf die Nachbarschaft folglich erwartungsfroh:

„Das Smoke Mountain Projekt bietet den Aktionären von Goldhaven Zugang zu einem mit Gold-Kupfer dotierten Projekt in einem begehrten Metallgürtel in British Columbia. In diesem Gebiet wurden bereits zahlreiche Entdeckungen gemacht, zuletzt lieferten das Buck Projekt von Sun Summit und Silver Queen (siehe Grafik oben) hochgradige Gold- und Silberergebnisse.”

 

Hochmargige und ertragreiche Minen in Chile‘s Maricunga-Goldgürtel

 

GOLDHAVEN RESOURCES (WKN: A2P8B6hatte zuvor schon Vereinbarungen getroffen, um sieben  Explorationsziele mit einer Gesamtfläche von mehr als 25.000 Hektar im berühmten Maricunga-Goldgürtel in Chile optional erwerben zu können.

Das Projektgebiet könnte kaum besser gewählt sein, denn der Goldgürtel in Chile misst 150 km von Nord nach Süd und 30 km von Ost nach West und brachte in den letzten 10 Jahren Entdeckungen von sage und schreibe 100 Mio. Unzen Gold, 450 Millionen Unzen Silber und 1,3 Milliarden Pfund Kupfer zu Tage!

Man hat vier dieser sieben Liegenschaften als Ziele mit "hoher Priorität" identifiziert und hat nach einer erfolgreich abgeschlossenen Finanzierung vor Kurzem bereits mit den Bohrarbeiten im Rio LoaProjektgebiet begonnen. Dieses umfasst 1.000 Hektar und liegt 25 km südlich der Lagerstätte Salares Norte mit geschätzten 5,2 Mio. Unzen Gold-Äquivalent!!!

 

Wie das Unternehmen kürzlicherst bekannt gab, konnte die Phase 1 des Bohrprogramms in Rio Loa bereits erfolgreich abgeschlossen werden. Die geochemischen Ergebnisse sind so vielversprechend, dass nun unmittelbar mit einem Phase 2 Diamantbohrprogramm nachgelegt wird!

Quelle: Goldhaven Resources Corp

 

Die Nachbarmine SalaresNorte wird aktuell übrigens von keinem Geringeren als dem Minen-Giganten Gold Fields mit dem Ziel ausgebaut, 350.000 Unzen Gold pro Jahr zu produzieren!

Gold Fields schätzt, dass seine Produktions-AISC (All-in SustainableCosts) rund 552 USD pro Unze betragen werden und prognostiziert eine Amortisationszeit von gerade einmal 2,3 Jahren für seine Erstinvestition unter der Annahme eines Goldpreises von 1.300 USD pro Unze! Der Goldpreis steht mittlerweile jedoch schon über 1.800 USD pro Unze. Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich hier um extrem hochmargige und ertragreiche Minen!

 

100 Mio. oz Gold, 450 Mio.oz Silber und 1,3 Mrd. Pfund Kupfer

 

Die Projektgebiete in Chile könnten kaum besser gewählt sein, denn der Maricunga-Goldgürtel misst 150 km von Nord nach Süd und 30 km von Ost nach West und brachte in den letzten 10 Jahren Entdeckungen von sage und schreibe 100 Mio. Unzen Gold, 450 Millionen Unzen Silber und 1,3 Milliarden Pfund Kupfer zu Tage! Direkt angrenzend an das Rio Loa Bohrgebiet befinden sich im südlichen Teil des Goldgürtels bereits riesige Vorkommen, wie Sie der unten stehender Tabelle eindrucksvoll entnehmen können.

 

Quelle: Goldhaven Resources Corp

 

Neben Rio Loa befindet sich auch Coya, das zweite Flagschiffprojekt,mit einer Fläche von 1.200 Hektar in etwa 16 km nordöstlicher Entfernung der Mega-Mine La Coipa, wo der Goldgigant Kinross bereits über 7,5 Millionen Unzen Gold produziert hat! Wem das noch nicht genug ist: nordwestlich des Projektgebietes befindet sich auch noch die Kingsgate-Supermine Arqueros mit 1,9 Mio. Unzen Gold!

Und jetzt halten Sie sich bitte fest: Eine 2017-2018 am Standort Coya durchgeführte Studie mit 796 Gesteinsproben ergab teils unfassbare Gold- und Silberwerte, die in einigen Fällen 764 Gramm / Tonne Gold und 719 Gramm / Tonne Silber erreichten! Das sind Werte, die nahezu sichere Indikatoren für potenziell massive Gold- und Silbervorkommen darstellen!

 

Quelle: Goldhaven Resources Corp

 

 

FAZIT: Chart und Fundamental-Daten geben grünes Licht!

 

GOLDHAVEN RESOURCES (WKN: A2P8B6) hat jüngst seine  Goldfinger auf zwei weitere äußerst vielversprechende Projekte in Neufundland und British Columbia ausgestreckt.

Sollten sich die Erwartungen des Top-Managements, das gespickt ist mit Minenlegenden, auch nur annähernd bestätigen, dürfte der Aktienkurs bald in ganz anderen Spährennortieren!

Der Chart hat eine mustergültige Bodenformation vollzogen, es handelt sich hierbei folglich um eine geradezu idealtypische Konstellation aus fundamentalen und charttechnischen Faktoren, die allesamt grünes Licht anzeigen!

 

Zudem dürfte schon bald das Phase 2 Bohrprogramm im Maricunga Goldgürtel starten und für weiteren Newsflow sorgen! Kommen Sie diesem zuvor und positionieren Sie sich jetzt wieder rechtzeitig in der Aktie!

 

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

 

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden „Webseite“ genannt.

Die Inhalte der „Webseite“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

 

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

 

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

 

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

 

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der „Webseite“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Für die Berichterstattung über das in diesem Artikel besprochene Unternehmen Goldhaven Resources Corp. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser / Redakteur / Auftraggeber oder Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

 

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

 

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Disclaimer: Die hier angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.

ARIVA.DE hat auf die veröffentlichten Inhalte keinerlei Einfluss und vor Veröffentlichung der Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Autoren wie z.B. Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen. Infolgedessen können die Inhalte der Beiträge auch nicht von Anlageinteressen von ARIVA.de und / oder seinen Mitarbeitern oder Organen bestimmt sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen, Unternehmen gehören nicht der Redaktion von ARIVA.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht notwendigerweise die Meinungen und Auffassungen von ARIVA.de und deren Mitarbeiter wider.

Kurse

  
7,075
+1,80%
Gold Fields ADR Realtime-Chart
GOLDHAVEN RESOURCES CORP. Chart
4,6265
-1,22%
Kinross Gold Realtime-Chart
5,74
+0,26%
Rallye Realtime-Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Gold Fields ADR
Ask: 1,60
Hebel: 4,88
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT6X5A,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.