Aus -75.000 $ zu einer 1 Mio. $ und zurück! Was du daraus lernen kannst

Freitag, 08.01.2021 11:08 von The Motley Fool - Aufrufe: 459

Durch die Presse ging letztes Jahr das Schicksal von Richard Dobatse. Er ist ein Kleinanleger, der durch die Trading-App Robinhood mit der Börse in Berührung kam. Er startete mit einem Kredit über 15.000 US-Dollar. Es lief zunächst nicht gut, sodass er weitere Darlehen in Summe über 60.000 US-Dollar aufnehmen musste. Dann hatte er allerdings eine Glückssträhne und seine Spekulationen mit gehebelten Produkten gingen auf. In kürzester Zeit hatte er in seinem Account ein Vermögen von über 1 Mio. US-Dollar angehäuft. Dann kam es aber, wie es oft so kommt. Er verlor fast alles und hatte zum Ende hin nur noch 6.000 US-Dollar auf dem Konto.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen der HSBC
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
111,89
0,00%
Apple Realtime-Chart
iShares Core MSCI World UCITS ETF Chart
217,475
0,00%
Microsoft Realtime-Chart