Aurora Cannabis bekommt endlich einen Partner … mehr oder weniger

Samstag, 06.04.2019 08:00 von The Motley Fool - Aufrufe: 384

Obwohl es Dutzende von Marihuana-Aktien gibt, aus denen die Investoren wählen können, ist keine wohl polarisierender als Aurora Cannabis (WKN:A12GS7). Die Wachstums-um-jeden-Preis-Strategie von Aurora ist mit Versprechen und Gefahren verbunden. Obwohl das Unternehmen über eine Reihe von Bauprojekten verfügt, darunter das fertiggestellte etwa 74.000 Quadratfuß große Aurora Sky und das laufende Projekt von Aurora Sun, einem ca. 111.000 Quadratfuß großen Komplex in Medicine Hat, Alberta, hat sich das Unternehmen entschieden, hauptsächlich durch Übernahmen zu wachsen. Seit Anfang 2018 zählen zu den wichtigsten Übernahmen CanniMed Therapeutics für rund 850 Mio. US-Dollar, MedReleaf für knapp 2 Mrd. US-Dollar, ICC Labs für rund 200 Mio.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
8,955 $
+1,88%
General Electric Chart
136,44 $
+0,24%
PepsiCo Chart
52,475 $
-2,04%
Mondelez International Chart
3,605 $
-2,30%
Aurora Cannabis Chart