Apple Aktie: Taschenkontrollen sind Arbeitszeit!

Sonntag, 16.02.2020 19:13 von Finanztrends - Aufrufe: 114

Schon seit einigen Jahren praktiziert Apple bei den eigenen Mitarbeitern Taschenkontrollen, ohne diese als Arbeitszeit anzurechnen. In dieser Sache bekam der Tech-Gigant nun einen Rüffel vom obersten Gerichtshof in Kalifornien. Die bisherige Praxis wurde durch die zuständigen Richter für unzulässig erklärt, künftig müssen die Mitarbeiter für die Zeit, in der Taschenkontrollen stattfinden, also bezahlt werden.

Das könnte teuer werden!
Zustande kam die ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen!

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
247,74 $
+0,90%
Apple Chart