Top-Thema

18:06 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Trumps Rundumschlag drückt Dax ins Minus

Apple-Aktie: Kurs klettert leicht

Donnerstag, 12.07.2018 17:53 von ARIVA.DE

An der US-amerikanischen Börse notiert die Apple-Aktie (Apple-Aktie) zur Stunde ein wenig fester. Die Aktie notiert aktuell bei 190,39 US-Dollar.

Eine Verteuerung in Höhe von 2,51 US-Dollar erfreut derzeit die Aktionäre von Apple. An der Börse zahlen Investoren derzeit 190,39 US-Dollar für das Wertpapier. Zieht man den Dow Jones (Dow Jones) als Benchmark hinzu, dann liegt die Apple-Aktie vorn. Der Dow Jones kommt mit einem Punktestand von 24.869 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,68 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Apple am 7. Juni 2018. Seinerzeit kostete das Papier 194,20 US-Dollar, also 3,81 US-Dollar mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Apple

Apple Inc. ist ein global führender Technologiekonzern. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft in sich geschlossene End-to-End-Elektronikprodukte wie Mobilgeräte, Computer und tragbare Musikplayer. Zuletzt hat Apple einen Jahresüberschuss von 48,4 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 229 Mrd. US-Dollar umgesetzt.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

So sehen Experten die Apple-Aktie

Der Anteilsschein von Apple wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Apple-Aktie, Stand 12.07.2018
Jahreschart der Apple-Aktie, Stand 12.07.2018
Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Apple auf "Outperform" mit einem Kursziel von 210 US-Dollar belassen. Die anstehenden Quartalszahlen dürften sich im Rahmen der Konsensschätzungen oder leicht darüber bewegen, schrieb Analyst Amit Daryanani in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Zahlenvorlage des iPhone-Herstellers dürfte unter anderem von stabilen Umsätzen und dem Rückenwind von Aktienrückkäufen gezeichnet sein.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
191,82 $
-0,03%
Apple Chart
Dow Jones Industrial Average Chart
}