Top-Thema

10:11 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Zinsrally treibt Dax fast auf neues Jahreshoch

Apache-Aktie verliert 1,80 Prozent

Freitag, 14.06.2019 17:43 von ARIVA.DE

Eine Frau am Computer. (Symbolbild)
Eine Frau am Computer. (Symbolbild) © Geber86 / E+ / Getty Images
Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert die Aktie von Apache (Apache-Aktie) zur Stunde leichter. Der jüngste Kurs betrug 27,85 US-Dollar.

Heute hat sich an der US-amerikanischen Börse das Wertpapier von Apache zwischenzeitlich um 1,80 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 51 Cent. Die Aktie notierte zuletzt bei 27,85 US-Dollar. Zieht man den S&P 500 (S&P 500) als Benchmark hinzu, dann liegt die Aktie von Apache hinten. Der S&P 500 kommt mit einem Punktestand von 2.887 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,26 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Die Apache-Aktie hatte am 9. Oktober 2018 mit einem Kurs von 50,03 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 26. Dezember 2018. Seinerzeit war das Papier lediglich 24,56 US-Dollar wert. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Apache noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 60 Cent erreichte das Wertpapier am 25. November 2009.

Das Unternehmen Apache

Apache Corporation zählt in den USA zu den führenden unabhängigen Energieunternehmen, das in der Förderung, der Herstellung und Vermarktung von Rohöl, Erdgas und NGL (Natural Gas Liquids) tätig ist. Apache besitzt Förder- und Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten, Kanada, Ägypten und Australien. In den USA konzentriert sich die Gesellschaft auf ihre Förderaktivitäten auf Gebiete im Golf von Mexiko, im Andarko Basin im Westen Oklahomas, im Permian Basin im Westen Texas und New Mexiko, im San Juan Basin von New Mexiko, im Osten von Texas sowie an der Golfküste Louisianas. Apache setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 7,35 Mrd. US-Dollar um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 40,0 Mio. US-Dollar. Investoren warten jetzt auf den 22. August 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen aus aller Welt. Welche Papiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.