Top-Thema

19.07.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Sorgen um Konflikt mit Iran

Anleihen heute im Fokus: Singulus, NZWL, PNE

Donnerstag, 28.03.2019 09:07 von BondGuide.de

Singulus hat im Vorjahr weiter an Dynamik hinzugewonnen und somit die konzerneigene Prognose vollständig erfüllt. Das Segment Solar verlief erfolgreich. Erfreulich waren außerdem die positiven Entwicklungen in den Bereichen Halbleiter, Dekorative Schichten sowie Medizintechnik. Heute außerdem in den News: Neue ZWL Zahnradwerk Leipzig beschließt Bondaufstockung und PNE bleibt auf Wachstumskurs.

Singulus Technologies AG veröffentlicht positive Geschäftszahlen für 2018: Danach kletterten die Umsatzerlöse um rund zwei Fünftel auf 127,5 Mio. EUR. Das EBIT erhöhte sich deutlich auf 6,8 Mio. EUR nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von 1,2 Mio. EUR ausgewiesen werden musste. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung konnte sich auch das Periodenergebnis auf 0,8 Mio. EUR (Vj: -3,2 Mio. EUR) verbessern. Der Auftragseingang lag indes mit insgesamt 86,8 Mio. EUR auf einem ähnlichen Niveau wie im Vorjahr mit 88 Mio. EUR. Der Auftragsbestand zum 31. Dezember 2018 betrug 66 Mio. EUR (106,7 Mio. EUR). Der operative Cashflow des Konzerns war 2018 mit 2,5 Mio. EUR positiv (-14,1 Mio. EUR). Für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Spezialmaschinenbauer nach IFRS eine weitere Steigerung der Umsatzerlöse und Ergebniskennzahlen. Die 2019er Umsatzerlöse werden innerhalb einer Bandbreite von 135 bis 155 Mio. EUR erwartet. Das EBIT soll sich mit überwiegender Wahrscheinlichkeit ebenfalls positiv entwickeln und voraussichtlich zwischen 6 bis 11 Mio. EUR liegen. Die wichtigsten Umsatz- und Ergebnisimpulse werden aus dem Segment Solar und hierbei aus den großen Projektaufträgen für Investitionen in Produktionslinien für CIGS-Solarmodule erwartet.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.