Anleihen heute im Fokus: Photon, Salzgitter, S.A.G.

Mittwoch, 08.04.2020 08:37 von BondGuide.de - Aufrufe: 277

Photon Energy erwirbt eine Minderheitsbeteiligung an der australischen RayGen Resources. Beide Unternehmen sind daneben eine strategische Partnerschaft eingegangen, um globale erneuerbare Energieprojekte zu entwickeln, die eine Markteinführung der Technologie von RayGen ermöglichen. Heute außerdem in den News: Salzgitter kauft ausstehende Wandelanleihe teilweise zurück und insolvente S.A.G. Solarstrom verkündet Termin für Schlussrechnung.

Photon Energy N.V. übernimmt Minderheitsbeteiligung an : Beide Unternehmen gehen darüber hinaus eine strategische Partnerschaft ein, um globale erneuerbare Energieprojekte zu entwickeln, die für die Einführung der Solar- und Stromspeichertechnologie von RayGen geeignet sind. Photon wird als Projektentwickler sowie EPC-Kontraktor und – wo es möglich ist – als Investor der Projekte, die vom australischen Technologieunternehmen RayGen zur Verfügung gestellt werden, fungieren. Die Partnerschaft umfasst die Entwicklung eines Solar-plus-Speicherprojekts mit 100 MWp/1000 MWh.

Salzgitter AG kauft ausstehende Wandelanleihe teilweise zurück: Danach hat der Stahlkonzern über seine Tochtergesellschaft Salzgitter Klöckner-Werke GmbH erfolgreich ausstehende unverzinsliche Wandel-TSV 2015/22 (ISIN DE000 A1Z2G9 7) durch ein modifiziertes Holländisches Auktionsverfahren zurückgekauft. Nach Abschluss des Reverse Bookbuilding-Verfahrens hat sich die Gesellschaft einverstanden erklärt, Wandel-TSV im Gesamtnennbetrag von 47,9 Mio. EUR, was in etwa gut 32% des ausstehenden Gesamtnennbetrags entspricht, zu erwerben. Der Kaufpreis je Wandel-TSV im Nennbetrag von 100.000 EUR beläuft sich danach auf 99.875 EUR. Nach Abschluss des Rückerwerbs wird ein Gesamtnennbetrag in Höhe von rund 103 Mio. EUR ausstehend sein. Der Rückerwerb wird voraussichtlich am 15. April abgewickelt.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.