Anheuser-Busch-Aktie heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Freitag, 14.06.2019 13:19 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von Anheuser-Busch (Anheuser-Busch-Aktie) notiert heute leichter. Der jüngste Kurs betrug 75,00 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 1,07 Euro müssen derzeit die Aktionäre von Anheuser-Busch hinnehmen. Derzeit kostet das Papier 75,00 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt die Aktie von Anheuser-Busch damit im Hintertreffen. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.368 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,67 Prozent.

Das Unternehmen Anheuser-Busch

Anheuser-Busch InBev N.V. ist eine der grössten Brauereien weltweit. Nach der Übernahme im Oktober 2016 der SABMiller plc beinhaltet das Produktportfolio des Konzerns über 400 Marken wie beispielsweise Budweiser®, Corona®, Stella Artois®, Beck’s®, Leffe®, Pilsner Urquell, Hoegaarden®, Bud Light®, Skol®, Brahma®, Antarctica®, Quilmes®, Victoria®, Modelo Especial®, Michelob Ultra®, Harbin®, Sedrin®, Klinskoye®, Sibirskaya Korona®, Chernigivske® und Jupiler®. Mit Produktionsstätten und Niederlassungen in Europa, Asien-Pazifik, Mexiko, Nordamerika und Lateinamerika ist der Konzern international aktiv. Zuletzt hat Anheuser-Busch einen Jahresüberschuss von 4,37 Mrd. US-Dollar in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 54,6 Mrd. US-Dollar umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 25. Juli 2019. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsen rund um den Globus. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Titel sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die Anheuser-Busch-Aktie

Der Anteilsschein von Anheuser-Busch wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Anheuser-Busch-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Anheuser-Busch-Aktie, Stand 14.06.2019
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für AB Inbev von 90 auf 103 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Aktien litten weiter unter der Verschuldung des Brauereikonzerns, was sich aber durch die angekündigte Dividendenkürzung und den Börsengang des Asien-Pazifik-Geschäfts ändern dürfte, schrieb Analyst Javier Gonzalez Lastra in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dies berücksichtige er nun gemeinsam mit der Oxxo-Kooperation in Mexiko in seinen Schätzungen. Die Aktie dürfte ihre Bewertungslücke zu anderen Wettbewerbern nach und nach schließen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.