ANALYSE-FLASH: Exane BNP senkt Munich Re auf 'Neutral' und Ziel auf 144 Euro

Montag, 28.01.2013 16:15 von dpa-AFX - Aufrufe: 407

Eine Beraterin in einem Gespräch (Symbolbild).
Eine Beraterin in einem Gespräch (Symbolbild).
© Szepy / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

PARIS (dpa-AFX) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Munich Re von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 152,00 auf 144,00 Euro gesenkt. Nach der guten Kursentwicklung seit Ende 2011 hält Analyst Thomas Jacquet in einer Branchenstudie vom Montag Gewinnmitnahmen für angemessen. Die Papiere des Rückversicherers seien nicht überbewertet. Allerdings sei es Zeit für eine Umschichtung in riskantere Titel. Munich Re dürfte es schwer haben, die Gewinne im Vergleich zu den starken Resultaten 2012 zu steigern. Zudem hätten die Papiere von Rückversicherern ihren historischen Bewertungsaufschlag im Vergleich zu Aktien von Erstversicherern wiedererlangt./mis/ck/rum

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
272,70
+0,96%
Munich Re Chart