Der McDonalds-Schriftzug über einer Filiale in London.
Samstag, 15.06.2024 07:53 von wallstreet:online Zentralredaktion | Aufrufe: 459

Aktienperformance: McDonald's-Aktie: Wie viel wurde seit 1970 aus 10.000 US-Dollar?

Der McDonalds-Schriftzug über einer Filiale in London. © albertobrian / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de
Viele Trends kommen und gehen. McDonald's ist bisher immer geblieben und steigert Jahr für Jahr die Dividende.Im Zeitalter der künstlichen Intelligenz erscheinen Geschäftsmodelle wie McDonald's eher langweilig. Doch bei genauer Betrachtung haben sich die Aktien der weltgrößten Fast-Food-Kette besser als der MSCI-World-Index entwickelt und bereits viele Krisen überstanden. Das Unternehmen wurde 1940 von den Brüdern Richard und Maurice McDonald in San Bernardino (Kalifornien, USA) gegründet. Das erste McDonald's-Restaurant bot ein begrenztes Menü mit schnellen und günstigen Speisen. Doch das Unternehmen eröffnete in den USA weitere schnell Restaurants. Ab etwa 1967 expandierte es …
Jetzt den vollständigen Artikel lesen

ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter aufwärts?

Kurzfristig positionieren in McDonald's Corp.
VQ5QF4
Ask: 1,54
Hebel: 4,38
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VQ5QF4,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

Berkshire Hathaway Inc. Chart
64,54 $
+0,42%
Coca-Cola Co. Chart
258,64 $
+0,53%
McDonald's Corp. Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zur Coca-Cola Co. Aktie kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News