Dienstag, 04.05.2021 10:21 von ARIVA.DE | Aufrufe: 95

Aktienmarkt: Volkswagen-Aktie kann sich nicht behaupten

Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de/

Im Minus liegt gegenwärtig die Volkswagen-Aktie (Volkswagen-Aktie) (Vorzugsaktie). Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 219,85 Euro.


Für Inhaber von Volkswagen (Vorzugsaktie) ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist aktuell einen Kursverlust von 0,41 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 90 Cent. Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 219,85 Euro. Die Volkswagen-Aktie steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50). Der Eurostoxx 50 notiert zur Stunde bei 3.999 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,02 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Am Dienstag ist der Anteilsschein von Volkswagen zum Preis von 219,85 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 222,00 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von dem Anteilsschein von Volkswagen noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 79,38 Euro erreichte das Papier am 19. März 2020.

Das Unternehmen Volkswagen

Die Volkswagen AG ist der größte Automobilhersteller in Europa und einer der führenden weltweit. Volkswagen konzentriert seine Tätigkeit auf das Automobilgeschäft und bietet entlang der gesamten Wertschöpfungskette einschließlich der Segmente Finanzdienstleistungen und Finanzierung ein breites und vollständiges Dienstleistungsspektrum an. Der Konzern ist in die Bereiche Automobile und Finanzdienstleistungen strukturiert. Bei einem Umsatz von 223 Mrd. Euro erwirtschaftete Volkswagen zuletzt einen Jahresüberschuss von 8,33 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 6. Mai 2021 geplant.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auf dem Markt sieht sich Volkswagen mehreren Konkurrenten gegenüber. Rote Kurszahlen auch bei Konkurrent BMW (BMW-Aktie). Die Aktie verbilligte sich zuletzt um 0,36 Prozent. Im Gegensatz dazu griffen Investoren bei der Aktie von Daimler (Daimler-Aktie) zu. Der Kurs von Daimler kletterte um 0,36 Prozent.

So sehen Analysten die Volkswagen-Aktie

Die Aktie von Volkswagen wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 255 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi beleuchtete in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie die Auswirkungen der Halbleiterknappheit auf den Automobilsektor, die die Zahlen für das erste Quartal überschatteten. Die Gewinndynamik im Superzyklus lege nun eine Pause ein. Insgesamt sind Asumendi zufolge die Auswirkungen für die Premiumhersteller weniger stark als für die Massenproduzenten und die Zulieferer.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Volkswagen auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 237 Euro belassen. Mit seiner veralteten Corporate Governance, dem rechtlichen und faktischen Ordnungsrahmen für die Leitung und Überwachung des Unternehmens, stehe der Autobauer einem besseren diesbezüglichen Rating im Weg, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer am Freitag vorliegenden Themenstudie. Das Kernproblem sei, dass im Aufsichtsrat zu wenig unabhängige und professionelle Anteilseigner vertreten seien. Dieses Gremium sollte aber so besetzt sein, dass es den Konzern beim Übergang vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb und zu Software-Kompetenzen so gut wie nur möglich unterstützt.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Kurse

  
4.034,25
+1,01%
Euro Stoxx 50 Chart
210,75
-0,78%
Volkswagen Vz Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Euro Stoxx 50
Ask: 2,02
Hebel: 19,99
mit starkem Hebel
Ask: 9,76
Hebel: 4,16
mit moderatem Hebel
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT6PHT,TT310K,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Riot Blockchain Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: