Aktienmarkt: Starke Nachfrage treibt Kurs der Aktie von SMA Solar Technology

Freitag, 16.11.2018 10:37 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von SMA Solar Technology (SMA Solar Technology-Aktie) zählt heute zu den großen Gewinnern am Aktienmarkt. Der Kurs des Papiers legt kräftig zu.

Grund zur Freude haben Aktionäre von SMA Solar Technology: Das Wertpapier weist gegenwärtig ein Kursplus von 7,88 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Papier 7,88 Prozent hinzu. Zur Stunde wird die Aktie an der Börse mit 19,44 Euro bewertet. Die Aktie von SMA Solar Technology hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der SDAX (SDAX). Dieser notiert bei 10.671 Punkten. Der SDAX liegt derzeit damit um 0,44 Prozent im Plus. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist das Wertpapier von SMA Solar Technology aktuell noch weit entfernt. Am 14. Januar 2010 ging das Wertpapier zu einem Preis von 106,70 Euro aus dem Handel – das sind 448 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen SMA Solar Technology

Die SMA Solar Technology AG entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten für die Photovoltaikindustrie. Die Unternehmensgruppe konzentriert sich dabei auf die Herstellung von Solarwechselrichtern. Diese werden benötigt, um den aus Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, der ins Stromnetz eingespeist werden kann. Zuletzt hat SMA Solar Technology einen Jahresüberschuss von 30,1 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 891 Mio. Euro umgesetzt.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  SMA Solar Technology ABB Schneider Electric SolarEdge Technologies
Kurs 19,44 17,78 € 64,34 € 33,70 €
Performance 7,88 +2,18% 0,00% 0,00%
Marktkap. 657 Mio. € 38,5 Mrd. € 37,3 Mrd. € 1,51 Mrd. €

So sehen Experten die SMA Solar Technology-Aktie

Die SMA Solar Technology-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für SMA Solar nach Zahlen von 21,50 auf 20,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Das dritte Quartal sei von der veränderten chinesischen Photovoltaikmarkt-Regulierung geprägt gewesen, mit allerdings besser als von ihm erwartet ausgefallenen Ergebniszahlen, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das neue Kursziel resultiere aus höheren Kapitalkosten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.