Top-Thema

18:12 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Konjunktur und Brexit halten Kurse zurück

Aktienmarkt: Starke Nachfrage treibt Kurs der Aktie von HelloFresh

Dienstag, 29.01.2019 10:01 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von HelloFresh (HelloFresh-Aktie) zählt heute zu den großen Gewinnern am Aktienmarkt. Das Wertpapier steigt deutlich.

Mit einem Wertanstieg von 5,68 Prozent gehört heute der Anteilsschein von HelloFresh zu den besten Performern des Tages. Der Preis für das Papier liegt zur Stunde bei 8,56 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt zeigt sich, wie gut die Performance von HelloFresh gegenwärtig ist. Der SDAX (SDAX) liegt derzeit um 0,27 Prozent im Minus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 10.524 Punkte. Am Dienstag ist die HelloFresh-Aktie zum Preis von 8,56 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Papiers liegt bei 8,57 Euro.

Das Unternehmen HelloFresh

HelloFresh SE ist ein Lieferservice für Lebensmittel. Das Unternehmen liefert die passenden Zutaten und die Rezepte für Gerichte zum selber Kochen an die Haustür. Die Lieferungen können individuell abgestimmt werden und die Essensplanung mit wöchentlich neuen Gerichtideen wird von HelloFresh übernommen. Unter dem Strich musste HelloFresh im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 91,8 Mio. Euro verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 905 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 6. März 2019 erwartet.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Die folgende Tabelle zeigt, für welche Wertpapiere sich Nutzerinnen und Nutzer zuletzt auch interessiert haben.

So sehen Experten die HelloFresh-Aktie

Das Wertpapier von HelloFresh wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hellofresh nach detaillierten Zahlen für das vierte Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Die Kennziffern stimmten mit den vom Kochboxen-Anbieter zuvor gegebenen Prognosen überein, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zukäufe ausgeklammert, seien beide Segmente profitabel.

Die Deutsche Bank hat Hellofresh auf "Buy" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Die Aktie des Kochboxen-Anbieters zähle zu einer Gruppe von acht ausgewählten mittelgroßen, europäischen Top-Werten, schrieb Analystin Nizla Naizer in einer am Freitag vorliegenden Studie. Naizer verwies auf die nachhaltige Profitabilität von Hellofresh. Das Unternehmen sei global betrachtet ein Marktführer in seinem Bereich.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



Kurse

  
10.739,89 -
-0,47%
SDAX (Performance) Chart
8,52
-2,07%
HelloFresh Realtime-Chart