Top-Thema

20.06.18
ROUNDUP: Daimler rudert wegen Zollstreit und Dieselaffäre beim Ausblick zurück

Aktienmarkt: S&P 500 mit leichten Zugewinnen

Donnerstag, 16.11.2017 20:05 von ARIVA.DE

An der Börse ist die Stimmung für den S&P 500 aktuell freundlich. Das Kursbarometer steigt um 0,90 Prozent auf 2.589 Punkte.

Die Bullen haben derzeit an der Börse überwiegend das Sagen. Der S&P 500 lag mit einem Kursplus von 0,90 Prozent zwischenzeitlich in der Gewinnzone. Das Börsenbarometer wird inzwischen mit 2.589 Punkten bewertet.

Besonders gut gelaufen sind unter den Papiere im Index die Aktien von NetApp, JM Smucker und Wal-Mart. Das Papier von NetApp (NetApp Aktie) verzeichnet den größten Kursgewinn. Private und institutionelle Investoren zahlen gegenwärtig 14,01 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss am Vortag. Das Wertpapier kostet zur Stunde 52,24 US-Dollar. NetApp Inc. Stark verteuert hat sich auch das Papier von JM Smucker. Investoren zahlen aktuell 9,85 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Derzeit wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 117,00 US-Dollar bewertet. Wal-Mart (Wal-Mart Aktie) notiert ebenfalls fester (plus 9,64 Prozent). Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 98,49 US-Dollar.

In der Kursliste des S&P 500 stehen gegenwärtig die Wertpapiere von Best Buy, Viacom und Advance Auto Parts ganz unten. Das Schlusslicht bildet die Aktie von Best Buy. Das Wertpapier von Best Buy notierte zuletzt bei 55,02 US-Dollar. Es hat sich damit um 3,98 Prozent verbilligt. Auch das Papier von Viacom (B-Aktie) hat sich verbilligt. Verlust gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 3,60 Prozent. Die Aktie von Viacom kostet zur Stunde 23,73 US-Dollar. Ebenfalls leichter notiert Advance Auto Parts mit einem Kurssturz von 2,33 Prozent. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 89,45 US-Dollar.

Mit dem heutigen Wertanstieg verbessert sich die Bilanz des S&P 500 für das Kalenderjahr leicht. Das Plus seit Beginn dieses Jahres beträgt 15,66 Prozent. Mit 500 Aktien ist der von Standard & Poor‘s berechnete S&P 500 einer der umfangreichsten Aktienindizes der Welt. Durch die breite Aufstellung und festgelegte Aktienzahlen aus bestimmten Branchen gibt der S&P 500 ein repräsentatives Bild der US-Wirtschaft wieder. Aufgenommen werden nur Titel, bei denen sich die Aktien mindestens zur Hälfte in Streubesitz befinden und die eine bestimmte Marktkapitalisierung erreichen oder übertreffen. Die Marktkapitalisierung ist auch bei der Gewichtung der Aktien im Index die entscheidende Größe. Der S&P 500 wurde am 4. Mai 1957 eingeführt.

Forum zum S&P 500

  
youmake222: IWF-Gremium billigt Milliardenhilfe für Argentinie
00:15 Uhr
IWF-​Gremium billigt Milliardenhilfe für Argentinien | Nachricht | finanzen.netIWF-​Gremium billigt Milliardenhilfe für Argentinien | Nachricht | finanzen.nethttps://www.finanzen.net/nachricht/aktien/iwf-​gremium-billigt-milliardenhilfe-fuer-argentinien-6307142
444
132.758 Beiträge
Anti Lemming: Marktteilnehmer
20.06.18
haben das Ausscheiden von GE aus dem DOW vermutlich schon preislich vorweggenommen. GE könnte sogar wider Erwarten steigen.