Top-Thema

19.04.19
Hardware-​Nachrüstungen für Diesel lassen weiter auf sich warten

Aktienmarkt: Kurs der TAG Immobilien-Aktie im Minus

Donnerstag, 03.01.2019 14:17 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt aktuell die TAG Immobilien-Aktie (TAG Immobilien-Aktie). Das Wertpapier notiert gegenwärtig bei 19,84 Euro.

Für Inhaber von TAG Immobilien ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Papier weist derzeit einen Kursverlust von 1,39 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 28 Cent. An der Börse zahlen Käufer zur Stunde 19,84 Euro für das Wertpapier. Gegenüber dem MDAX (MDAX) liegt der Anteilsschein von TAG Immobilien damit im Hintertreffen. Der MDAX kommt derzeit nämlich auf 21.497 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,93 Prozent. Das Wertpapier von TAG Immobilien hatte am 3. Dezember 2018 mit einem Kurs von 21,50 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 6. Februar 2018. Seinerzeit war das Papier lediglich 14,62 Euro wert. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die TAG Immobilien-Aktie aktuell noch weit entfernt. Am 23. Februar 2009 ging die Aktie zu einem Preis von 1,12 Euro aus dem Handel – das sind 94,34 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen TAG Immobilien

Die TAG Immobilien AG fungiert als Holding eines diversifizierten Immobilienkonzerns, dessen Aktivitäten sowohl den Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich wie auch den kompletten Dienstleistungssektor umfassen. Der Fokus der Gesellschaft liegt dabei auf dem deutschen Immobilienmarkt und hier vor allem auf Metropolregionen wie Hamburg, Berlin, München, Leipzig und Nordrein-Westfalen. Auf Bestandshaltung und Asset Management ausgerichtet, realisiert der Konzern Wertsteigerungspotenziale innerhalb des Portfolios. Am 6. März 2019 lässt sich TAG Immobilien erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Um die Gunst der Kunden buhlt TAG Immobilien in Wettbewerb mit anderen Unternehmen. Genauso wie die Aktie von TAG Immobilien verbilligte sich das Wertpapier Deutschen Wohnen AG (Deutsche Wohnen Aktie) und zwar zuletzt um 0,07 Prozent. Und auch bei dem Anteilschein von Alstria (Alstria-Aktie) sind die Zahlen derzeit rot: Der Kurs von Alstria sank um 1,26 Prozent.

So sehen Analysten die TAG Immobilien-Aktie

Die Aktie von TAG Immobilien wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für TAG Immobilien von 22,00 auf 23,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Auch wenn TAG 2018 mit einem Plus von 26 Prozent die am besten gelaufene deutsche Wohnimmobilien-Aktie gewesen sei, habe sie auch 2019 noch Potenzial nach oben, schrieb Analyst Kai Klose in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Denn TAG zeichne sich durch ein defensives Immobilienportfolio aus.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.