Aktienmarkt: Kurs der Rational-Aktie im Minus

Montag, 10.08.2020 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 90

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt die Aktie von Rational (Rational-Aktie) derzeit im Minus. Der jüngste Kurs betrug 519,00 Euro.

Ein Kursverlust in Höhe von 3,00 Euro müssen derzeit die Aktionäre von Rational hinnehmen. Investoren zahlen am Aktienmarkt aktuell 519,00 Euro für die Aktie. Das Wertpapier von Rational steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Der MDAX notiert zur Stunde bei 27.141 Punkten. Der MDAX notiert damit nahezu unverändert gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der Anteilsschein von Rational hatte am 20. Januar 2020 mit einem Kurs von 740,00 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 18. März 2020. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 377,20 Euro wert. Den bisher niedrigsten Kurs verzeichnete die Rational-Aktie am 5. August 2010. Seinerzeit kostete das Papier 124,60 Euro, also 394,40 Euro weniger als gegenwärtig.

Das Unternehmen Rational

Die Rational AG ist ein führender Anbieter von Geräten und Dienstleistungen für die thermische Speisezubereitung in Groß- und Gewerbeküchen. Die Geräte des Unternehmens arbeiten mit einer speziellen Technologie, die Heißluft und Dampf in einem Gerät kombiniert. Das Unternehmen nimmt eine führende Position in dem Bereich der Combi-Dämpfer-Technologie ein. Rational setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 844 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 172 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Rational am 27. Oktober 2020 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

Auch einige Gegenspieler von Rational sind börsennotiert. So liegt zum Beispiel die Aktie von Electrolux (Electrolux-Aktie) derzeit anders als das Papier von Rational im Plus. Electrolux verteuerte sich um 0,62 Prozent. Das Wertpapier von Konkurrent Ebara (Ebara-Aktie) war weniger gefragt. Der Kurs Ebara bleibt kaum bewegt bei 0,00 Prozent.

So sehen Experten die Rational-Aktie

Die Aktie von Rational wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Rational von 380 auf 430 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Die Quartalszahlen des Großküchenausstatters seien erwartungsgemäß ausgefallen, schrieb Analyst Lars Lusebrink in einer am Freitag vorliegenden Studie. Ein Risiko für den Konzern seien Insolvenzen in der Gastronomie wegen der Corona-Krise. Der Experte passte seine Prognosen an. Wegen eines insgesamt negativen Gesamtertrags bleibe es beim Verkaufen-Votum.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Rational auf "Reduce" mit einem Kursziel von 400 Euro belassen. Der Großküchenhersteller sei zwar sehr gut aufgestellt, aber die Rückkehr zu dem Niveau von 2019 dürfte einige Zeit in Anspruch nehmen, schrieb Analyst Craig Abbott in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem sei die Bewertung hoch.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Rational Aktie

  
bauwi: Die sehr gute Kursentwicklung untermauert
23.09.20
die Berenberg - Einschätzung! Kursziele um 590 € sind das Mindeste!MfG bauwi Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
4
56 Beiträge
AD ONE: @ rational
05.12.13
eine faire Bewertung bei 183€ laut Deutsche Bank ist zwar hart; aber auf jedenfal viel Luft nach unten; daher gehe ich jetzt mal rein mit einer kleinen Short-​Position; schätze nach den letzten Kursanstiegen werden sicher auch wieder mal Gewinne realisiert und das unterstützt ...


Kurse

  
26.775,95
+0,66%
MDAX (Performance) Chart
621,50
+2,05%
Rational Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in MDAX (Performance)
Ask: 1,43
Hebel: 18,64
mit starkem Hebel
Ask: 4,02
Hebel: 6,64
mit moderatem Hebel
UBS
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: UD92QC,UD7VS9,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.