Aktienmarkt: Kurs der Daimler-Aktie im Minus

Mittwoch, 01.07.2020 14:41 von ARIVA.DE - Aufrufe: 185

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt liegt das Wertpapier von Daimler (Daimler-Aktie) gegenwärtig im Minus. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 35,10 Euro.

Am Aktienmarkt liegt die Daimler-Aktie aktuell im Minus. Die Aktie verbilligte sich um 1,05 Euro. Der Preis für das Papier liegt derzeit bei 35,10 Euro. Die Aktie von Daimler hat sich somit heute bislang schlechter entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Dieser notiert bei 12.158 Punkten. Der DAX liegt gegenwärtig damit um 1,24 Prozent im Minus. Der heutige Kurs von Daimler ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 14,09 Euro weniger wert war das Wertpapier am 19. März 2020.

Das Unternehmen Daimler

Die Daimler AG ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zuletzt hat Daimler einen Jahresüberschuss von 2,38 Mrd. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 173 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 8. Juli 2020. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Daimler BMW Mitsubishi Motors Porsche Volkswagen
Kurs 35,10 56,06 € 2,15 € 50,88 € 132,06 €
Performance 2,89 -1,34% -3,97% -0,55% -2,13%
Marktkap. 37,6 Mrd. € 33,7 Mrd. € 3,21 Mrd. € 7,79 Mrd. € 27,2 Mrd. €

So sehen Experten die Daimler-Aktie

Der Anteilsschein von Daimler wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus RBC hat die Einstufung für Daimler auf "Outperform" mit einem Kursziel von 41 Euro belassen. Vor Bekanntgabe der Zahlen zum zweiten Quartal aktualisierte Analyst Tom Narayan sein Bewertungsmodell für den Autokonzern. In Erwartung gestiegener Kosten habe er seine Ergebnisprognosen (EPS und Ebitda) für die abgelaufene Periode reduziert, schrieb der Experte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Daimler auf "Sell" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Die anstehenden Halbjahreszahlen des Autobauers eröffneten moderates Korrekturpotenzial für die Konsensschätzungen, schrieb Analyst Gabriel Adler in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Um eine Erholung der Autobranche zu spielen, gebe es andere Werte.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
36,675
+1,45%
Daimler Chart
12.633,71
+1,15%
DAX Chart