Aktienmarkt: Kurs der Beiersdorf-Aktie im Plus

Freitag, 07.12.2018 11:22 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Beiersdorf-Aktie (Beiersdorf-Aktie) notiert am Freitag fester. Das Wertpapier notiert zur Stunde bei 94,80 Euro.

Die Aktie von Beiersdorf verzeichnet derzeit eine Verteuerung von 2,51 Prozent. Sie hat sich um 2,32 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verbessert. Bewertet wird die Aktie gegenwärtig am Aktienmarkt mit 94,80 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt das Wertpapier von Beiersdorf damit vorn. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 10.914 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,95 Prozent. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete die Beiersdorf-Aktie am 7. August 2018. Seinerzeit kostete das Papier 103,25 Euro, also 8,45 Euro mehr als aktuell.

Das Unternehmen Beiersdorf

Die Beiersdorf AG ist ein international führendes Markenartikel-Unternehmen, das im Bereich der Kosmetik und in der Herstellung von Klebebändern tätig ist. Im Hauptbereich konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer Haut- und Schönheitspflegeprodukte. Zu den bekanntesten Marken des Konzerns zählen unter anderem Nivea, Eucerin, Labello, 8x4 und La Prairie. Beiersdorf setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 7,06 Mrd. Euro um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 672 Mio. Euro.

So steht's um die Konkurrenz

  Beiersdorf Colgate-Palmolive Johnson & Johnson Procter & Gamble
Kurs 94,80 55,48 € 127,93 € 81,80 €
Performance 2,51 +1,56% -0,15% -0,43%
Marktkap. 23,9 Mrd. € 48,4 Mrd. € 343 Mrd. € 204 Mrd. €

So sehen Experten die Beiersdorf-Aktie

Die Aktie von Beiersdorf wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Beiersdorf-Aktie, Stand 07.12.2018
Jahreschart der Beiersdorf-Aktie, Stand 07.12.2018
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Aktie des Konsumgüterkonzerns Beiersdorf mit Blick auf personelle Veränderungen im Top-Management auf "Hold" mit einem Kursziel von 93 Euro belassen. Die anstehenden Wechsel im Vorstand keine revolutionären Änderungen an der erfolgreichen Strategie mit sich bringen, schrieb Analyst Karel Zoete in einer am Freitag vorliegenden Studie. Denn der neue Konzernlenker komme aus dem Unternehmen und der Aufsichtsratschef bleibe auf seinem Posten.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.