Aktienmarkt: Kurs der Aktie von United Technologies im Minus

Mittwoch, 07.08.2019 17:42 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im Minus liegt derzeit der Anteilsschein von United Technologies (United Technologies-Aktie). Die Aktie kostete zuletzt 127,31 US-Dollar.

An der Börse liegt die Aktie von United Technologies zur Stunde im Minus. Das Papier verbilligte sich um 1,49 US-Dollar. Für das Wertpapier von United Technologies liegt der Preis gegenwärtig bei 127,31 US-Dollar. Der Anteilsschein von United Technologies hat sich aufgrund dieser Entwicklung heute denoch bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am Dow Jones (Dow Jones). Dieser notiert bei 25.722 Punkten. Der Dow Jones liegt aktuell damit um 1,18 Prozent im Minus. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die United Technologies-Aktie derzeit noch weit entfernt. Am 9. Mai 2011 ging das Wertpapier zu einem Preis von 9 Cent aus dem Handel – das sind 99,93 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen United Technologies

United Technologies Corp. (UTC) ist ein international präsenter technologischer Mischkonzern, dessen Unternehmen hauptsächlich in den Bereichen Raum- und Luftfahrt, Personenbeförderung sowie Sicherheits- und Kühlsysteme tätig sind. Die Produkte des Unternehmens finden bei der NASA, der Militärindustrie, Regierungskunden, Großbanken, Museen und dem Öffentlichen Verkehr Verwendung. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete United Technologies unter dem Strich einen Gewinn von 5,27 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 66,5 Mrd. US-Dollar. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 10. September 2019 geplant.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

Jahreschart der United Technologies-Aktie, Stand 07.08.2019
Jahreschart der United Technologies-Aktie, Stand 07.08.2019
ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Papieren die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.