Aktienmarkt: Kurs der Aktie von König & Bauer im Minus

Mittwoch, 28.11.2018 09:39 von ARIVA.DE

Die Aktienkurse im Blick.
Die Aktienkurse im Blick. © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Das Wertpapier von König & Bauer (König & Bauer-Aktie) notiert heute leichter. Der jüngste Kurs betrug 43,42 Euro.

Für Inhaber von König & Bauer ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist gegenwärtig einen Kursrückgang von 3,21 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 1,44 Euro. An der Börse zahlen Anleger derzeit 43,42 Euro für die Aktie. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die Aktie von König & Bauer damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 10.475 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,09 Prozent. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der König & Bauer-Aktie noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 6,10 Euro erreichte das Wertpapier am 8. April 2009.

Das Unternehmen König & Bauer

Jahreschart der König & Bauer-Aktie, Stand 28.11.2018
Jahreschart der König & Bauer-Aktie, Stand 28.11.2018
Die König & Bauer AG (KBA) zählt zu den größten Druckmaschinenherstellern weltweit. Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung und Herstellung technologisch innovativer und wirtschaftlicher Drucksysteme und dazugehöriger peripherer Anlagen. Die heutige Muttergesellschaft der KBA-Gruppe ist in den neunziger Jahren aus der Fusion der früheren König & Bauer AG und KBA Planeta AG entstanden. König & Bauer setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,22 Mrd. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 81,1 Mio. Euro.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  König & Bauer Fanuc Danieli Heidelberger Druckmaschinen Ryobi technotrans
Kurs 43,42 150,30 € 15,48 € 1,87 € 24,12 € 29,70 €
Performance 3,21 +0,20% -1,78% +0,27% +7,82% 0,00%
Marktkap. 716 Mio. € 30,7 Mrd. € 633 Mio. € 521 Mio. € 788 Mio. € 205 Mio. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur König & Bauer Aktie

  
Katjuscha: so, in Kürze kommen die Zahlen
16:09 Uhr
Das dürfte spannend werden. Nach den Q3-Zahlen hatten die Analysten ja ihre Schätzungen reduziert, und auch der Vorstand meinte, dass er zwar in Q4 noch mit starkem Geschäft rechnet, aber sich auch Umsätze ins Jahr 2019 verschieben könnten. Ich persönlich rechne ...
Chaecka: Allmählich ...
15.10.18
... müsste der Freitagnachmittagskäufer wieder zuschlagen. Und ich warnte noch vor der Überhitzung. Wieder und immer wieder. Das habt ihr jetzt davon. Die Höchstkurse sehen wir in den nächsten 3 Jahren nicht mehr.